Ella Fonjakova
geboren 1934 in Leningrad. Die Mutter war Musikwissenschaftlerin am Institut für Theater und Musik, der Vater Rezitator und Schauspieler. Nach dem Studium der Journalistik an der Leningrader Universität lebte und arbeitete die Autorin viele Jahre gemeinsam mit ihrem Mann in Novosibirsk – dem Zentrum Westsibiriens. Sie veröffentlichte Beiträge, Essays, Erzählungen und Theaterstücke, die immer wieder aufgeführt und gesendet wurden. Seit 1974 lebt sie wieder in ihrer Heimatstadt, dem heutigen St. Petersburg. Die Autorin, die auch als Malerin arbeitet, hat ihre Arbeiten in über 30 Ausstellungen in Russland und im Ausland vorgestellt.

Lieferbare Bücher von Ella Fonjakova

  • Neuer Preis (Buchpreisbindung aufgehoben)!
    Ella Fonjakova
    Das Brot jener Jahre
    Ein Kind erlebt die Leningrader Blockade
    € 9,90
    1. Auflage 2000, 216 Seten, Gebunden