Johannes Kiersch
ist mit seinem Lebenswerk tief in der anthroposophischen Bewegung verwurzelt. Er war Waldorflehrer und langjährig verantwortlich am Institut für Waldorfpädagogik in Witten-Annen tätig. Im Rahmen der Anthroposophischen Gesellschaft hat er sich immer wieder leidenschaftlich für die Zukunft des Werkes Rudolf Steiners eingesetzt.

Lieferbare Bücher von Johannes Kiersch

  • Erweiterte Neuauflage
    Johannes Kiersch
    In „okkulter Gefangenschaft“
    Von der gewordenen zur werdenden Anthroposophie
    € 16,90
    3. erweiterte Neuauflage, 178 Seiten, Klappenbroschur

  • Eine unbekannte Begebenheit der frühen Anthroposophie
    Johannes Kiersch, Almut Wichmann Erlen
    Eugenie von Bredow und Rudolf Steiner im Havelland
    Eine unbekannte Begebenheit der frühen Anthroposophie
    € 18,00
    1. Auflage 2018, 152 Seiten, Broschur