Prof. Dr. med. Peter Petersen
Professor em. für Psychotherapie und Psychiatrie an der Medizinischen Hochschule Hannover, Arzt für Neurologie und Psychiatrie, Arzt für psychotherapeutische Medizin, Psychoanalyse. Gründer des Forschungsinstituts für Künstlerische Therapien. Publikationen und Forschungen zur endokrinologischen Psychologie und Psychiatrie, Gruppentherapie, Psychosomatik medizinischer Eingriffe in die Fruchtbarkeit (hormonale Kontrazeption, Sterilisation, Schwangerschaftsabbruch, In-vitro-Fertilisation), künstlerische Therapien.

Lieferbare Bücher von Prof. Dr. med. Peter Petersen

  • Ein integrales Konzept von Künstlerischen Therapien und Psychotherapien
    Peter Petersen
    Der Therapeut als Künstler
    Ein integrales Konzept von Künstlerischen Therapien und Psychotherapien
    € 24,00
    4. Auflage 2018, 330 Seiten, Broschur

  • Neuer Preis (Buchpreisbindung aufgehoben)!
    Peter Petersen
    KALEVIPOEG
    Das estnische Nationalepos
    € 17,00
    1. Auflage 2004, 324 Seiten, Gebunden

  • Von der Entfremdung des Todes
    Peter Petersen
    Majestät des Todes – Bewegung des Lebens
    Therapeutische Wandlungsprozesse
    € 7,00
    1. Auflage 1998, 54 Seiten, Broschur

  • Sexueller Missbrauch
    Peter Petersen, Jeanne Rosenhag
    Dieser kleine Funken Hoffnung
    Therapiegeschichte eines sexuellen Missbrauchs
    € 14,80
    2., veränderte Neuauflage 2008, 128 Seiten, Broschur