DVD-Shop

Wir haben Filme ausgesucht, die der info3-Leitidee „Bewusst leben – Gesellschaft gestalten“ entsprechen. Sie zeigen positiv, dass mit Offenheit, Engagement und Bewusstsein eine andere Lebens-und Wirtschaftsweise möglich ist.

Wir sind froh, Ihnen die Filme von Bertram Verhaag anbieten zu können, dem wahrscheinlich mit den meisten Preisen ausgezeichneten deutschen Dokumentarfilmer. Konsequent und beharrlich fühlt er sich als Produzent, Autor und Regisseur ausschließlich politischen, umweltpolitischen und sozialen Themen verpflichtet. Indem er konkrete Menschen in den Mittelpunkt seiner Filme stellt und porträtiert, die sich bei gesellschaftlichen Fragen einmischen, macht er mit seinen Filmen auch anderen Mut. Niemand sollte sich ohnmächtig dem Dogma unterwerfen, dass „man da sowieso nichts machen kann“!

Neu aufgenommen haben wir eine breite Auswahl an Filmen von Rüdiger Sünner, die auch immer wieder in info3 Erwähnung fanden. Sünner ist Autorenfilmer aus Berufung: Themen, die ihn berühren, greift er auf und recherchiert sie gewissenhaft, entwickelt Skript wie Aufbereitung unabhängig von TV-Sendern und Fördergremien, produziert und schneidet selbst, um ein Resultat vorlegen zu können, das seinen Ansprüchen genügt. Neben der Anthroposophie ist die Beschäftigung mit Spiritualität seine Sache, sei es bei interessanten Persönlichkeiten der Zeitgeschichte wie Beuys, Rilke oder Hammerskjöld oder der fruchtbare Austausch zwischen wissenschaftlichen und spirituellen Weltbildern. Prädikat: sehenswert!

Das Spektrum des Angebots wird durch weitere fantastische Dokumentarfilme erweitert wie z.B: Erwin Wagenhofers „alphabet“ oder den französischen Kino-Hit „Tomorrow“, Filme über Glücklichsein und Intuition, über Stille und den Kulturwandel in der Arbeitswelt, über Homöopathie und das Ende des Fleischkonsums, über den Pariser Klimagipfel und den Wert des Menschen, über Wasserverteilung und abstrakte Kunst, über den Zweck und die Sinnhaftigkeit von Arbeit und über Frauenrechte. Und das ist längst noch nicht alles…


  • Taggart Siegel, Jon Betz
    Unser Saatgut (DVD)
    Wir ernten, was wir säen
    Erscheint am 22. März 2019, wir merken vor!

  • Filip Antoni Malinowski
    Guardians of the Earth (DVD)
    Als wir entschieden, die Erde zu retten
    Dieser Film ist ein wichtiges Zeitdokument und liefert entscheidende Impulse zur Diskussion. „Guardians of the Earth“ ist ein aufrüttelnder Dokumentarfilm über den Klimawandel und die Rettung unserer Spezies. Regisseur Filip Antoni Malinowski macht aus der revolutionären Weltklimakonferenz 2015 (COP 21) von Paris einen elektrisierenden Polit-Thriller. Was sind das für Menschen, die über die Zukunft unseres […]

  • Peter Scharf
    Was bin ich wert? (DVD)
    Jeder Mensch hat seinen Preis
    Die Würde des Menschen ist antastbar – zumindest wenn es sich lohnt. „Was bin ich wert?“ entführt uns in eine Welt, in der Menschen auf Euro und Cent durchkalkuliert werden. Keine Utopie, sondern längst Realität! Experten in aller Welt behaupten, den Geldwert eines Menschen genau bestimmen zu können. Sie rechnen im Namen ihres Staates, für […]

  • Urs Schnell
    Bottled Life (DVD)
    Das Geschäft mit dem Wasser
    „Bottled Life“ ist ein aufrüttelnder Dokumentarfilm über den Kampf um die wichtigste aller Ressourcen: Wasser! Ein wichtiger Beitrag zur aktuellen Debatte um die Privatisierung von Wasser, ausgezeichnet mit dem „Herbert-Quandt-Medienpreis“ für Wirtschaftsjournalismus. Wem gehört das Wasser? Hierzulande müssen wir nur den Hahn aufdrehen und verfügen jederzeit über bestes Trinkwasser. Warum zahlen wir dennoch viel Geld […]

  • Sabine Kückelmann
    Im Namen der Tiere (DVD)
    „Im Namen der Tiere“ ist ein mutiger Dokumentarfilm zum Thema Tierrecht, den die Münchner Fotografin und überzeugte Veganerin Sabine Kückelmann als unabhängige One-Woman-Produktion realisiert hat. Uraufgeführt auf den Internationalen Hofer Filmtagen und ausgezeichnet mit dem „Accolade Award“. Wir lieben Katzen, Hunde und Pferde, sie sind die besten Freunde des Menschen. Die sogenannten „Nutztiere“ werden dagegen […]

  • Manuela Bastian
    Where to, Miss? (DVD)
    Eine Frau kämpft für ihren Traum
    „Where to, Miss?“ ist das bewegende Porträt einer jungen Inderin, die mutig in einer männerdominierten Gesellschaft für ihre Rechte kämpft. Das außergewöhnliche Kinodebüt von Manuela Bastian wurde 2016 mit dem Deutschen Menschenrechts-Filmpreis ausgezeichnet. Herausragend sind die grandiosen poetischen Bilder und die wunderschöne Musik vom deutschen Folktronica-Duo Milky Chance. Sie wurde eigens für den Film komponiert […]

  • Hans Andreas Guttner
    Sean Scully (DVD)
    Art comes from Need
    „Sean Scully – Art comes from need“ ist das intensive Porträt eines Künstlers, der gegen alle Widerstände seinen Weg gegangen ist, ganz nach dem Motto: Art comes from need. Der gebürtige Ire Sean Scully gehört zu den weltweit wichtigsten Künstlern unserer Zeit. Ein Traditionalist der Moderne, der in den vergangenen drei Jahrzehnten ein unvergleichliches Oeuvre […]

  • Konstantin Faigle
    Frohes Schaffen (DVD)
    Ein Film zur Senkung der Arbeitsmoral
    „Stellt euch vor es gibt Arbeit und niemand ginge hin.“ – FAZ Konstantin Faigles essayistisch-satirische Doku-Fiktion zeigt: Der moderne aufgeklärte Mensch ist nicht frei von Irrglauben und geistigem Zwang. Er hat längst einen anderen Gott erwählt: die Arbeit! Arbeit ist eine Sucht, ein Fetisch, ein Mantra, das uns tagtäglich umgibt. Sie ist Sicherheit, Selbstbestätigung, Existenzberechtigung […]

  • Christian Labhart
    Zwischen Himmel und Erde (DVD)
    Anthroposophie heute
    Ein Kaleidoskop gelebter Anthroposophie Anthroposophie – eine spirituelle Weltanschauung, die Rudolf Steiner vor über 100 Jahren entwickelte, wirkt heute weltweit in zahlreiche Praxisfelder wie Pädagogik, Medizin, Landwirtschaft und Kunst hinein. Ist sie ein weltfremder, esoterischer Schulungsweg, eine fundamentalistische Ideologie oder gar eine radikale Alternative zum Mainstream des Kapitalismus? Der Film zeigt auf einer Reise durch […]

  • Magreth Olin
    Kindheit (DVD)
    Dieser norwegische Dokumentarfilm begleitet Kinder aus einem Waldorf-Kindergarten beim Kindsein – ohne den Druck von Bildungszielen. Die Kinder vor Margreth Olins Kamera sind zwischen einem und sieben Jahren alt. Sie spielen, basteln, feiern Geburtstag, tragen ihre Konflikte aus – immer liebevoll begleitet von den Erzieherinnen und Erziehern, die eben gerade nicht erziehen, sondern den Kindern […]

  • Patrick Shen
    Zeit für Stille (DVD)
    Eine Anregung, Stille zu erfahren und die Wunder unserer Welt wahrzunehmen. Nach einer Hommage an John Cages bahnbrechende Komposition 4’33 nimmt uns dieser Film mit auf eine faszinierende filmische Reise um die Welt: Von einer traditionellen Teezeremonie in Kyoto auf die Straßen der lautesten Stadt der Welt in Mumbai während der wilden Festzeit. Der Film […]

  • Sabine Gisiger
    Yaloms Anleitung zum Glücklichsein (DVD)
    „Je besser wir uns selber kennen, desto besser wird unser Leben. Wenn wir Probleme bekommen, hat das oft mit Teilen unseres Selbst zu tun, die wir nicht kennen.“ – Irvin D. Yalom Wie lebe ich ein glückliches und erfülltes Leben? Wie führe ich eine harmonische Beziehung? Der Film weckt die Leidenschaft, sich und andere besser […]

  • Marc Pierschel
    The End of Meat (DVD)
    Eine Welt ohne Fleisch
    Wie sähe unsere Welt aus, würden wir kein Fleisch mehr essen? The End of Meat zeigt eindrucksvoll die versteckten Auswirkungen des Fleischkonsums, untersucht die Vorteile einer pflanzlichen Ernährungsweise und wirft kritische Fragen über die zukünftige Rolle der Tiere in unserer Gesellschaft auf. Ein Dokumentarfilm über die Vision einer Welt ohne Fleisch, der Philosoph*innen, Wissenschaftler*innen, Künstler*innen […]

  • Ananda More
    Magic Pills (DVD)
    Homöopathie - Wunder oder Wissenschaft?
    Der bis dato fundierteste und informativste Dokumentarfilm zum Thema Homöopathie Die renommierte kanadische Homöopathin Ananda More wurde Opfer einer aggressiven Negativkampagne mit dem Ziel, Homöopathie als Aberglauben zu brandmarken. So musste sie erleben, wie ihre eigenen Interview-Aussagen in den Medien absichtlich verfälscht wiedergegeben wurden, um sie beruflich zu diskreditieren. Doch Ananda More kapitulierte nicht. Stattdessen […]

  • Brett Morgen
    Jane (DVD)
    Eine Frau entschlüsselt ein altes Geheimnis der Menscheitsgeschichte Der Oscar- und Emmy-nominierte Regisseur Brett Morgen nutzt einen Fundus von nie zuvor gesehenem 16mm-Filmmaterial, das nach 50 Jahren aus den Archiven des National Geographic gegraben wurde, um ein neues Licht auf die bahnbrechende Umweltschützerin Jane Goodall zu werfen. Anhand von mehr als 100 Stunden bisher unveröffentlichten […]

  • Kristin Olafsdottir und Hrund Gunnsteinsdottir
    InnSaei (DVD)
    Die Kraft der Intuition
    Eindrucksvolle Doku über die Kraft der Intuition Der Film untersucht die Intuition als das fehlende Glied in der modernen Gesellschaft und zeigt, welche negativen Folgen sich durch die Über-Entwicklung unseres analytischen, logischen Gehirns ergeben und welche Auswirkungen dies auf unser Verhalten und die gesamte Gesellschaft hat. Ohne eine neue Herausbildung von Intuition und Achtsamkeit werden […]

  • Kristian Gründling
    Die stille Revolution (DVD)
    Ein berührendes Spiegelbild der sich wandelnden Arbeitswelt Die Arbeitswelt steht vor einem nachhaltigen Kulturwandel. Alte Denkmuster und Verhaltensweisen brechen auf, junge Menschen sehnen sich nach mehr Menschlichkeit und Sinn in ihrem Arbeitsumfeld. Wie gehen wir mit dieser Herausforderung um? Wie gelingt der Wandel von der Ressourcenausnutzung hin zur Potenzialentfaltung? Worin liegt der Sinn unseres unternehmerischen […]

  • Rüdiger Sünner
    Abenteuer Anthroposophie (DVD)
    Rudolf Steiner und seine Wirkung
    „Ein vielschichtiges Bild des Gnostikers und seiner Lehre, die heute weltweit zwischen Namibia und Dornach weiterlebt.“ – NZZ Viele kennen die „Waldorfschulen“, aber nur wenige wissen etwas über das Leben und Werk von Rudolf Steiner (1861?1925), der sie 1919 gegründet hat. Wie sah das Denken dieses Mannes aus, der in den letzten hundert Jahren maßgebliche […]

  • Rüdiger Sünner
    Zeige deine Wunde (DVD)
    Kunst und Spiritualität bei Joseph Beuys
    Der „verwundete Heiler“ – Spiritualität als Kunst der Verwandlung und Regeneration Der Aktionskünstler, Bildhauer, Kunsttheoretiker und Pädagoge Joseph Beuys, zeitlebens umstritten, anstößig im besten Sinne, wollte berühren und berührbar sein. Die seelische und körperliche Verletzlichkeit des Menschen war sein Thema. Nicht zufällig trägt eine seiner bekanntesten Installationen den Titel »zeige deine Wunde«. Beuys, heute weltweit […]

  • Rüdiger Sünner
    The Tree of Life (DVD)
    Auf den Spuren von Dag Hammarskjöld in Lappland
    Die poetisch-mystische Seite des Friedensnobelpreisträgers Dag Hammarskjöld (1905–1961) war von 1953 bis zu seinem Tod bei einem bis heute ungeklärten Flugzeugabsturz UNO-Generalsekretär. Er schuf anlässlich der Suez-Krise 1956 die erste »Blauhelmtruppe«. Für seine Friedensarbeit im Stil der »sanften Diplomatie« im Nahostkonflikt und im Kongo wurde ihm posthum den Friedensnobelpreis verliehen. Sein erst nach seinem Tod […]

  • Rüdiger Sünner
    Schwarze Sonne (DVD)
    Kultorte und Esoterik des III. Reichs
    Die mythologischen Hintergründe des Nationalsozialismus und der Einfluss von esoterischen Weltbildern und Mythen auf die Ideologie des „Dritten Reiches“ Ein ungeschriebenes Kapitel in der Geschichte des »Dritten Reiches«: In einem der Kulträume der ehemaligen SS-Ordenszentrale Wewelsburg ist es zu finden: ein Runenzeichen, das von der rechten Szene als »Schwarze Sonne« verklärt wird und für Himmlers […]

  • Rüdiger Sünner
    Das kreative Universum (DVD)
    Naturwissenschaft und Spiritualität im Dialog
    „… ein Abenteuer in der Zwischenzone von Wissen und Transzendenz, Materie und Geist…“ – NZZ Die Naturwissenschaft gilt heute als die große Wissensautorität, deren Erkenntnisse allgemein anerkannt und weltweit gefeiert werden. In ihrem Bereich regieren keine göttlichen oder übernatürlichen Kräfte, sondern messbare Phänomene wie Naturgesetze und Moleküle, die ? so die Nachfolger Darwins ? im […]

  • Rüdiger Sünner
    Die Legende vom Nil (DVD)
    Paul Klee in Ägypten
    Eine Reise auf den Spuren des Malers Paul Klee 1928 unternimmt der Maler Paul Klee eine Reise nach Ägypten. Klee glaubte, dass seine Vorfahren aus Nordafrika stammten, und hegte zeitlebens eine tiefe Sehnsucht nach dieser Region. Bereits 1914 war er gemeinsam mit August Macke nach Tunis gefahren und hatte sich dort von Licht und Farben […]

  • Rüdiger Sünner
    Engel über Europa (DVD)
    Rilke als Gottsucher
    “Ein stiller, meditativer Film. Wer sich ihm öffnet und hingibt, taucht in einen kontemplativen Bild-Kosmos wie in ein Traumspiel ein.” – Evolve Rainer Maria Rilke (1875-1926) war nicht nur einer der grössten deutschen Dichter, sondern auch ein „Gottsucher“, der jedoch ganz eigene und unorthodoxe Wege ging. Abgeschreckt vom bigotten Katholizismus seiner Mutter wandte er sich […]