Für und mit Kindern


  • Marcus Kraneburg
    Grimmsche Märchen als Spiegel der Seele
    Ein Arbeitsbuch für Eltern, Erzieher und Lehrer

    Dieses Buch will die Märchenbilder nicht interpretieren. Sein Ansatz besteht darin, die Bilder selbst sprechen zu lassen.


  • Brigitta Waldow-Schily
    Das Licht des Kindes
    Leitmotive im Werk von Greg Tricker

    Auf der Suche nach dem «Heiligen» im Menschen hat Greg Tricker eine ganz eigene, tiefgründig-kraftvolle Bildsprache entwickelt.


  • Christine Laude
    Mobbing und Cybermobbing in der Schule
    Gewalt erkennen und wirksam beenden mit dem NO BLAME APPROACH

    Der vorliegende Band bietet einen praktischen Leitfaden für die Intervention und gibt Anregungen zum Weiterdenken.


  • Suzanne Buis
    Der Traumdenker
    Ein Lese- und Arbeitsbuch über Hochbegabung, Hochsensibilität und Bilddenken

    Dieses Buch ist eine Einladung, die Erlebnisse eines hochbegabten Schülers mitzuerleben und mitzudenken.


  • Deutsche Gesellschaft für das hochbegabte Kind (Hg.)
    Gesichter von Hochbegabung
    Die Vielfalt von Begabungen und Talenten
    Die Förderung von Begabungen ist seit vielen Jahren in die Schulpolitik und in der Schulpraxis in Deutschland fest integriert. Mit prägend für diese Entwicklung war die Arbeit der Deutschen Gesellschaft für das hochbegabte Kind (DGhK). Dennoch leidet die Umsetzung von Begabungsförderung wie jede inklusive Beschulung nach wie vor an typischen Problemen wie Zeit- und Geldmangel, […]

  • Deutsche Gesellschaft für das hochbegabte Kind (Hg)
    Alltag mit hochbegabten Kindern
    Ein Wegweiser
    Viele Eltern hochbegabter Kinder suchen Orientierung: „Man sagte mir, mein Kind sei hochbegabt. Was bedeutet das? Was kann ich tun?“ Die Deutsche Gesellschaft für das hochbegabte Kind (DGhK e.V.) berät ehrenamtlich seit nahezu 40 Jahre Eltern und andere, die mit hochbegabten Kindern zu tun haben. Sie kann Wege aufzeigen, den Alltag in der Familie entspannter zu gestalten, die Entwicklung der Kinder zu fördern und das Thema auch mit Institutionen gut anzugehen – damit Begabung ein Geschenk ist.

  • Christa Rüssmann-Stöhr, Hagen Seibt
    Mit intelligenten Kindern intelligent umgehen
    Ratgeber für Eltern, Lehrer und Erzieher von hochbegabten Kindern
    Es gibt viele Formen von Hochbegabung: sportliche, musikalische, sprachliche, emotionale, soziale, etc. Die intellektuelle Hochbegabung nimmt schon deshalb in der Reihe einen besonderen Platz ein, weil sie oft weder erkannt noch berücksichtigt wird und dann zu Verhaltensauffälligkeiten führen kann.

  • Mathias Wais
    Hilfe – ich bin hochbegabt! Na und?
    Mit schlauen Füchsen unterwegs. In Zusammenarbeit mit Kindern der Buchwerkstatt Dortmund: Lukas Fabian, Anna Katharina Krause, Lisa Schenk, Jonas Schneider, Jan-Philipp Stratmann.
    Ein schlaues Kind zu sein ist nicht immer lustig. Im Gegenteil, oft ist es anstrengend. Tausend Gedanken, Fragen und Sorgen rasen dir ständig durch den Kopf; die Eltern und Lehrer erwarten Supernoten von dir, und was Freundschaften betrifft, ist es oft auch nicht einfach.

  • Heide Mende-Kurz
    Sprache statt Schnuller
    Alte Kinderreime neu entdeckt
    Warum Kinderreime das beste Sprachförderprogramm sind, erörtert die Autorin Heide Mende-Kutz in dem hier vorliegenden Band. Einen wahren Schatz an Lautbildeprozessen findet die Logopädin in den alten Sammlungen von Kinderreimen und beschreibt ihr hierauf basierendes und in jahrelanger Praxis erprobtes Konzept der Sprachförderung, das nicht allein die Stimme, sondern den ganzen Körper mit einbezieht.

  • Daniela Drescher
    Ein Sommernachtstraum
    Nach der Komödie von William Shakespeare
    Ein Klassiker, kindgemäß bearbeitet und mitreißend gestaltet!

  • Claudia Grah-Wittich, Stefan Krauch, Annika Ker, Christian Forss
    Vor allem Sinne
    Praxisbuch Frühförderung für Eltern und Fachkräfte in Therapie und Pädagogik
    Dieses Praxisbuch ist eine Zusammenstellung von Anregungen und Übungen, um Kindern Möglichkeiten zu bieten, den eigenen Leib zu erfahren.

  • Henning Köhler
    Die Freiheit des Kindes
    Für eine Pädagogik der Zukunft

    Diese sehr verständliche, brillant geschriebene Darstellung bietet allen pädagogisch Interessierten grundsätzliche Leitlinien und zahlreiche konkrete Anregungen für die Praxis.


  • Volker Fintelmann, Steffen Hartmann
    Auf der Suche nach dem Ich
    Beiträge zu einer Ichologie

    In Zeiten Künstlicher Intelligenz wird es immer wichtiger, sich bewusst zu machen, was der Kern des Menschseins ist.


  • Coralie Bickford-Smith
    Der Baum und der Vogel

    Eine fulminant bebilderte Geschichte darüber, seine Bestimmung im Leben zu erkennen – bunt, exotisch und voller Poesie.


  • Assata Frauhammer, Meike Töpperwien
    Voll ungerecht!
    Über Fairness und Gerechtigkeit

    Ein Buch für Kinder ab 8 Jahren, mit vielen wunderbaren Illustrationen von Meike Töpperwien, die immer auch kleine Nebengeschichten erzählen.


  • Larissa Theule, Rebecca Green
    Herr Kafka und die verlorene Puppe

    Inspiriert von einer wahren Begebenheit, erzählt diese zu Herzen gehende Bilderbuchgeschichte von der tröstenden Kraft der Phantasie und zeigt die mitfühlende Seite des weltberühmten Schriftstellers Franz Kafka.


  • Ernst Haeckel
    Memospiel „Kunstformen der Natur“

    Vielseitiger kann man Memo nicht spielen. Mit spannenden Details aus den Kunstformen der Natur wird nicht nur das Gedächtnis, sondern auch der ästhetische Sinn angesprochen.


  • Loes Botman
    Mein kleines Buch der Bauernhoftiere

    Von Schaf und Schwein bis Pferd und Kuh: Die beliebtesten Bauernhoftiere in Reimen und Bildern. 


  • Oren Lavie
    Der Bär, der nicht da war
    Illustrationen von Wolf Erlbruch, übersetzt von Harry Rowohlt

    Kinder und Erwachsene werden diesen Bären und diese zauberhafte, philosophische Geschichte mit den unvergesslichen Bildern von Wolf Erlbruch lieben.


  • Annette Holländer
    Schau mal, was da wächst
    Nachhaltig gärtnern mit Kindern

    Kindgerechte Anleitungen und Pflegetipps zeigen, wie man ganz einfach einen naturnahen Garten gestaltet.


  • Sam McBratney, Anita Jeram
    Weißt du eigentlich, wie lieb ich dich hab?
    Geschenk-Box mit Pappbilderbuch und Kuschelhase

    Der Weltbestseller als Pappbilderbuch jetzt in hochwertiger Geschenk-Box mit  einem flauschigen Hasen zum Kuscheln (mit aufgestellten Ohren 16 cm hoch!) - das ideale Geschenk zur Geburt, Babyparty, Taufe und Vatertag. 


  • Daniela Drescher
    Pippa & Pelle Geburtstagskranz
    Geschenkbox aus Pappe, mit Schlaufe

    Gemeinsam mit GRIMM’s Spiel & Holz Design ist dieses einzigartige Jubiläumsset ›Geburtstage feiern‹ entstanden.


  • Daniela Drescher
    Pippa & Pelle im Garten

    Daniela Dreschers fröhlichem Wichtelpaar gehören schon längst die Herzen von Kindern, Eltern und Erzieherinnen. In diesem Band sind sie so unwiderstehlich wie die lachende Sonne im Frühling.


  • Daniela Drescher
    Pippa & Pelle

    Daniela Drescher hat mit Pippa und Pelle zwei hinreißende Gestalten geschaffen, die vor behaglicher Zufriedenheit und vergnügter Entdeckerfreude strotzen.