Biographie und Identität
Mathias Wais
Als Marilyn Monroe in den Himmel kam
Diskurs über die moderne Biographie
1. Auflage 2005, 136 Seiten, Broschur
€ 9,90
ISBN 978-3-932386-81-7
Mathias Wais
Als Marilyn Monroe in den Himmel kam
Diskurs über die moderne Biographie
Reduzierter Preis: Früher €14,80, jetzt nur noch €9,90!

Das kurze Leben Marylin Monroes ist umwoben von Geheimnissen, Legenden, Mythen. Seine Signatur ist die Diskontinuität, die Brüchigkeit aus äußerem, nicht aus innerem Anlass. Monroes Biografie bildet damit exemplarisch ab, was dem Autor in seiner Beratungspraxis immer wieder begegnet und was die Frage nach der Identität in ein neues Licht rückt: Nicht der ureigene Entwurf, sondern die Pluralität der Lebenswelt bestimmen mehr und mehr die Entscheidungen und das Handeln. Unvorhersehbarkeit und Heterogenität sind – wie in der Musik – Gestaltungsprinzipien zeitgenössischer moderner Biografien. Sie sind lesbar und hörbar wie Partituren. Eine spannende Reise in die vielschichtige Orchestrierung des Ich erwartet die Leser.
"Das wahre Ziel des Menschen ist es nicht, zu tun, was er ist, sondern zu sein, was er tut."
Mathias Wais
geboren 1948, studierte Psychologie, Judaistik und Tibetologie in München, Tübingen und Haifa und schloss als Diplompsychologe ab. Eine psychoanalytische Ausbildung und Forschungen folgten. Er leitete bis 2012 die Dortmunder Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Erwachsene und ist Autor zahlreicher Sachbücher. Ausgedehnte Vortrags- und Seminartätigkeit

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.