Denken, Meditation und geistige Erfahrung bei Rudolf Steiner. Eine Einführung
Jens Heisterkamp
Anthroposophische Spiritualität
Denken, Meditation und geistige Erfahrung bei Rudolf Steiner. Eine Einführung
2. Auflage 2016, 136 Seiten, Klappenbroschur
€ 12,80
ISBN 978-3-95779-020-0
Jens Heisterkamp
Anthroposophische Spiritualität
Denken, Meditation und geistige Erfahrung bei Rudolf Steiner. Eine Einführung
Waldorfpädagogik, bio-dynamischer Landbau, Misteltherapie, Wirtschaftsunternehmen wie Weleda – fast jeder kennt die Anthroposophie als praktische Reformbewegung. Worin aber liegt ihre spirituelle Botschaft? Das vorliegende Buch antwortet auf diese Frage und zeichnet den Weg nach, den Rudolf Steiner selbst vom philosophischen Denken zu Meditation und geistiger Erfahrung gegangen ist. So entstand ein neuer Zugang zu Spiritualität, der den Intellekt in Richtung einer Selbstklärung des Bewusstseins übersteigt. Ebenso dialogisch offen für neu Interessierte wie auch vertiefend für Kenner der Anthroposophie zeigt dieses Buch, worum es der anthroposophischen Spiritualität geht: um Selbstfindung im All-Einen.
Jens Heisterkamp
Jens Heisterkamp, geboren 1958 in Duisburg, wuchs im Ruhrgebiet auf. Er studierte an der Ruhruniversität Bochum Geschichte, Literaturwissenschaft und Philosophie und wurde 1988 zum Dr. phil. promoviert. Nach der Begegnung mit der Anthroposophie lernte er während seines Zivildienstes die Heilpädagogik kennen und arbeitete als Dozent in der Erwachsenenbildung, kurzzeitig auch als Waldorflehrer, dann als Herausgeber und Autor. Seit 1995 ist er verantwortlicher Redakteur der Zeitschrift info3 sowie Verleger und Gesellschafter im Info3 Verlag in Frankfurt am Main. Seine Themen sind Dialoge in Religion, Philosophie und Spiritualität, Offene Gesellschaft, Ethik.
cover-9783924391829

Dieses Buch können Sie auch als E-Book lesen:

>> Leseprobe downloaden (ePub-Format)


ISBN:
Preis:
978-3-924391-82-9
€ 8,99

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.