Chartres-Edition, Band 2
Roland Halfen
Die Querhausportale
Chartres – Schöpfungsbau und Ideenwelt im Herzen Europas
1. Auflage 2003, 488 Seiten, Gebunden
Chartres-Edition, Band 2
1 Falttafel, 251 Abbildungen
€ 40,00
ISBN 978-3-932386-60-2
Roland Halfen
Die Querhausportale
Chartres – Schöpfungsbau und Ideenwelt im Herzen Europas
Die Querhausportale der Kathedrale von Chartres bieten dem Besucher einen einzigartigen Einblick in die sinnlichen, seelischen und geistigen Dimensionen des mittelalterlichen Europa: In über 250 zeitgenössischen und historischen Abbildungen führt der Band in die ungewöhnlich vollständig erhaltene Bilderwelt von Chartres ein, die den gesamten christlichen Kosmos des Mittelalters umfasst: von dem berühmten Schöpfungszyklus der Nordvorhalle über die erhabenen Gestalten und Ereignisse des Alten und Neuen Testaments bis hin zur erlösenden Aufnahme des Menschen in den Chor der Engelhierarchien am Ende des Erdenzyklus. Der Autor behandelt jede einzelne Portalanlage für sich sowie deren Zusammenschau unter Aspekten der Formensprache und im Hinblick auf die Philosophie der Schule von Chartres.

Buchpreisbindung aufgehoben: Früher 68,00 Euro, jetzt nur 40,00 Euro!

"Kein anderes Werk mittelalterlicher Plastik hat sich den Zeitgenossen tiefer eingeprägt." – Otto v. Simon
Roland Halfen
geb. 1958. Studium der Kunstgeschichte, Philosophie und Archäologie in Freiburg und München. Promotion (Kunstgeschichte und Philosophie) an der Universität Witten-Herdecke. Mehrjährige Tätigkeit als Assistent von Prof. Franco Volpi (Padua) am dortigen Lehrstuhl für Philosophie. Mitautor und redaktionell verantwortliche Mitarbeit bei der Herausgabe des „Großen Werklexikons der Philosophie“.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.