Aufbauende Bilder
Ursula Burkhard
Gute Träume für die Erde 2
Edition Weißenseifen
86 Seiten, Broschur
€ 5,90
ISBN 1438
Ursula Burkhard
Gute Träume für die Erde 2
Edition Weißenseifen

Aus dem Vorwort von Ursula Burkhard 1985:

Nur aus der umfassenden Liebe heraus können wir heute noch eine Kraft entwickeln, die stärker ist als unser umweltzerstörender Egoismus. Darum halte ich es für berechtigt, ausgerechnet in unserer angsterfüllten Zeit Märchen zu erzählen, die den Menschen und der Natur in positiven Gedanken und aufbauenden Bildern Hoffnung und gute Träume schenken ...

Vielleicht sollten wir, anstatt ständig auf das Bedrohliche unserer Zeit zu starren, uns mehr den kleinen Hoffnungsschimmern zuwenden und uns davon immer wieder stärken und ermutigen lassen.

Dieser Band enthält die Märchen:

  • Gute Träume für die Erde
  • Eine Nixengeschichte
  • Die Geschichte von der Seifenblasenwelt und den Farbgeistchen
  • Die bunten Mäuse
  • Die Regenelfe
  • Das Sternenkind
  • Nux, der Zwerg

Ab 4 Jahre

Ursula Burkhard wurde 1930 in Basel geboren, wo sie lebte und arbeitete. Von Geburt an blind, studierte sie Germanistik, Anglistik und Slawistik und besuchte das pädagogische Seminar am Goetheanum, Dornach. Danach arbeitete sie als Lehrerin und Kindergärtnerin mit blinden und sehenden Kindern. Langjährige Beschäftigung mit Märchen, die auch in zahlreichen Kursen für Eltern und Erzieher Ausdruck fand. Danach war sie vor allem als Schriftstellerin tätig. Im Jahre 2011 ist Ursula Burkhard im Alter von 81 Jahren verstorben.