Urteilsgrundlagen in verständlicher Form
Markus Wiesenauer, Volker Fintelmann
Homöopathie – Naturheilverfahren – Anthroposophische Medizin
1. Auflage 1999, 124 Seiten, Broschur
€ 7,80
ISBN 978-3-932386-17-6
Markus Wiesenauer, Volker Fintelmann
Homöopathie – Naturheilverfahren – Anthroposophische Medizin
Immer mehr Menschen vertrauen ihre Gesundheit nicht mehr ausschließlich schulmedizinischen Diagnose- und Behandlungsmethoden an. Das komplementärmedizinische Angebot wächst stetig. Vom Arzneimittelgesetz anerkannt sind jedoch nur drei der „besonderen Therapierichtungen“: Homöopathie, Phythotherapie und Anthroposophische Medizin. Auf welchen Grundlagen diese drei im Einzelnen aufbauen, was sie leisten können und wollen, stellen die Autoren übersichtlich dar. Das Basiswerk informiert die Leser über Möglichkeiten und Grenzen der Integrativen Medizin und unterstützt die Suche nach der individuell besten Heilmethode.
"Komplementärmedizinische Methoden werden immer beliebter!"

Dr. med. Markus Wiesenauer
geboren 1951. Apotheker und Facharzt für Allgemeinmedizin mit den Zusatzbezeichnungen Homöopathie, Naturheilverfahren und Umweltmedizin und heute in eigener Praxis tätig. Vorsitzender in verschiedenen Gremien der Arzneimittelkommissionen. Verfasser zahlreicher Fachbücher. Für seine wissenschaftlichen Arbeiten wurde er mit dem Professor Alfons-Stiegele-Forschungspreis für Homöopathie sowie dem Dr. Willmar Schwabe-Preis für moderne Heilpflanzenforschung ausgezeichnet.

Prof. Dr. Volker Fintelmann
geboren 1935. Internist und Gastroenterologe, leitender Arzt des DRK-Krankenhauses Hamburg , später privatärztliche Praxis. ,. Gründer und Vorstand der Carl Gustav Carus Akademie für Ganzheitsmedizin in Hamburg. Vorträge und Beirat in verschiedenen wissenschaftlichen Gremien. Mitglied der Kommission E (phytotherapeutische Therapierichtungen) beim Bundesgesundheitsamt in Berlin von 1978–1989, ab 1983 deren Vorsitzender. Wissenschaftliche Arbeiten in der Hepatologie, praktische und methodische Ausarbeitung einer modernen Phytotherapie und einer anthroposophisch ergänzten Medizin. Zahlreiche Publikationen, Vorträge und Seminare zu diesen Wissenschaftsgebieten. 1996 Verleihung des Professor h.c. durch den Senat der Freien und Hansestadt Hamburg.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.