Unsere Kartensets im Paket
Frank Meyer, Michael Straub, Jan Albert Rispens
Paket mit drei Postkartensets
Unsere Kartensets im Paket
1. Auflage 2015, 36 Karten, Broschur
Frank Meyer, Michael Straub: Magische Heilpflanzen, Frank Meyer: Mensch und Weltall, Jan Albert Rispens: Lebensformen heimischer Bäume
3 Postkartensets mit je 12 heraustrennbaren Karten
€ 18,00
ISBN
Frank Meyer, Michael Straub, Jan Albert Rispens
Paket mit drei Postkartensets
Unsere Kartensets im Paket
Jeweils mit 12 heraustrennbaren Karten (36 Karten insgesamt). Jetzt zum Vorzugs-Bundle-Preis von nur 18 Euro.    

Magische Heilpflanzen

Kartenset, 12 Großpostkarten 22,5 x 12 cm, einzeln heraustrennbar Texte und Bilder von Michael Straub und Frank Meyer berichten eindrucksvoll von der Kultivierung einzelner Heilpflanzen, sowie von deren Anwendung in der Naturheilkunde und der anthroposophischen Medizin.
Mensch und Weltall Kartenset, Planetenfotos mit Texten von Frank Meyer Die Satellitenaufnahmen der Planeten ermöglichen einen Einblick in die physische Beschaffenheit der Planeten. Frank Meyer geht zugleich in Kurzform ihrer geistigen Dimension und ihrer Wirksamkeit in der anthroposophischen Medizin nach.
Lebensformen heimischer Bäume Kartenset, Bilder und Betrachtungen von Jan Albert Rispens Bäume sind stille Zeugen nicht nur der Kräfte der Natur, sondern ebenfalls einer über Jahrhunderte andauernden Pflege der Kulturlandschaft. Die Fotos und Kurztexte von Jan Albert Rispens zeugen von einem tiefen Verständnis der ureigensten Wesenheit der Bäume.

Dr. med. Frank Meyer

(*1960) ist anthroposophischer arzt und Facharzt für Allgemeinmedizin, Naturheilverfahren, Akupunktur. Seit 1994 praktiziert er als Hausarzt in Nürnberg. Seit den 1990er Jahren ist er als Gesundheitsautor und Referent in der Ärztefortbildung aktiv; seit 1980 schreibt er regelmäßig für Info3 – Anthroposophie im Dialog. 2008 erschien sein Gesundheitsratgeber Besser leben durch Selbstregulation im Info3-Verlag (3. erweiterte Auflage 2011), 20112 das Buch Geheimnise der Metall, vom Mythos zur praktischen Anwendung in der anthroposophischen Medizin (Info3-Verlag, 2013, 2., erweiterte Auflage 2016,) der Gesundheitsratgeber Burnout: neue kraft schöpfen (mit CD, GU-Verlag). Zusammen mit Michael Straub hat er das Heilpflanzenbuch Die magischen 11 der heilenden Pflanzen verfasst.

 

Michael Straub

(*1959) ist Diplom-Agraringenieur und leitet den Heilpflanzengarten der Weleda, des führenden herstellers für Naturkosmetik und anthroposophische Arzneimittel. Als Anbauberater für Rohstoffprojekte bei Demeter und Weleda hat international Erfahrungen gesammelt. Er ist Artenschutzbeauftragter der Weleda, Vorstand des Netztwerkes Heilpflanzenanbau und von HORTUS officinarum, Koautor des Buches Biologisch-Dynamische Landwirtschaft und referiert weltweit über ökologische Landwirtschaft, Heilpflanzenforschung und Artenschutz. Zusammen mit Frank Meyer hat er das Heilpflanzenbuch Die magischen 11 der heilenden Pflanzen im GU-Verlag herausgegeben.

 

Jan Albert Rispens

geboren 1960 in Rotterdam. Studium der Biologie in Groningen, Niederlande. Nach zwei Jahren Tätigkeit in der Heilpädagogik Teilnahme am Naturwissenschaftlichen Studienjahr am Goetheanum mit anschließender vierjähriger Forschungstätigkeit. Zehn Jahre Lehrer für Biologie, Chemie und Gartenbau in der Mittel- und Oberstufe der Waldorfschule Klagenfurt, daneben freie Arbeit innerhalb der Krebsforschung. Zahlreiche Veröffentlichungen von Baummonographien (siehe www.anthrobotanik.eu). Seit 2003 selbständige Tätigkeit in der anthroposophischen Erwachsenenbildung und der Goetheanistischen Forschung. Leitung des „Studienjahr für anthroposophische Natur- und Menschenkunde“ in Klagenfurt, zusammen mit Mario Mayrhoffer.