Dr. Volker Harlan
geboren 1938. Studium der Malerei, Theologie, Biologie und Kunstgeschichte; Dozententätigkeit Mitarbeiter am Institut für Evolutionsbiologie und Morphologie Universität Witten/Herdecke,. Seit 1978 Mitarbeit beim Aufbau einer Medical School in Herdecke sowie der Universität Witten/Herdecke, insbesondere des Studium fundamentale, Leitung der Akademie der Universität. Organisation der Beuys-Tagungen 1991 in Basel und 1998 in Kassel; Mitarbeit am Aufbau eines „Social Sculpture Research Unit“ der Brookes-Universität in Oxford, England. Wissenschaftliche Veröffentlichungen im Bereich botanische Morphologie und Kunstgeschichte/Ästhetik.

Lieferbare Bücher von Dr. Volker Harlan

  • Die Pflanze als Lehrmeisterin des Forschergeistes
    Volker Harlan
    Das Bild der Pflanze in Wissenschaft und Kunst
    Aristoteles – Goethe – Paul Klee – Joseph Beuys
    € 26,00
    2. Auflage 2004, 236 Seiten, Broschur