DVDs

Warum DVDs?

Die kurze Antwort:
Weil gute Filme gesehen werden sollen!

Die ein bisschen längere Antwort:
Wir haben Filme ausgesucht, die der info3-Leitidee „Bewusst leben – Gesellschaft gestalten“ entsprechen. Sie zeigen positiv, dass mit Offenheit, Engagement und Bewusstsein eine andere Lebens-und Wirtschaftsweise möglich ist.

Wir sind froh, Ihnen die Filme von Bertram Verhaag anbieten zu können, dem wahrscheinlich mit den meisten Preisen ausgezeichneten deutschen Dokumentarfilmer. Konsequent und beharrlich fühlt er sich als Produzent, Autor und Regisseur ausschließlich politischen, umweltpolitischen und sozialen Themen verpflichtet. Indem er konkrete Menschen in den Mittelpunkt seiner Filme stellt und porträtiert, die sich bei gesellschaftlichen Fragen einmischen, macht er mit seinen Filmen auch anderen Mut. Niemand sollte sich ohnmächtig dem Dogma unterwerfen, dass „man da sowieso nichts machen kann“!

Neu aufgenommen haben wir eine breite Auswahl an Filmen von Rüdiger Sünner, die auch immer wieder in info3 Erwähnung fanden. Sünner ist Autorenfilmer aus Berufung: Themen, die ihn berühren, greift er auf und recherchiert sie gewissenhaft, entwickelt Skript wie Aufbereitung unabhängig von TV-Sendern und Fördergremien, produziert und schneidet selbst, um ein Resultat vorlegen zu können, das seinen Ansprüchen genügt. Neben der Anthroposophie ist die Beschäftigung mit Spiritualität seine Sache, sei es bei interessanten Persönlichkeiten der Zeitgeschichte wie Beuys, Rilke oder Hammerskjöld oder der fruchtbare Austausch zwischen wissenschaftlichen und spirituellen Weltbildern. Prädikat: sehenswert!

Das Spektrum des Angebots wird durch weitere fantastische Dokumentarfilme erweitert wie z.B: Erwin Wagenhofers „alphabet“ oder den französischen Kino-Hit „Tomorrow“, Filme über Glücklichsein und Intuition, über Stille und den Kulturwandel in der Arbeitswelt, über Homöopathie und das Ende des Fleischkonsums. In der Vorbereitung sind Filme über den Pariser Klimagipfel, Waldorfschule, der Wert des Menschen, Wasser und Wasserverteilung und über den Zweck und die Sinnhaftigkeit von Arbeit. Und das ist längst noch nicht alles…


  • Patrick Shen
    Zeit für Stille (DVD)
    Eine Anregung, Stille zu erfahren und die Wunder unserer Welt wahrzunehmen. Nach einer Hommage an John Cages bahnbrechende Komposition 4’33 nimmt uns dieser Film mit auf eine faszinierende filmische Reise um die Welt: Von einer traditionellen Teezeremonie in Kyoto auf die Straßen der lautesten Stadt der Welt in Mumbai während der wilden Festzeit. Der Film […]

  • Marc Pierschel
    Yaloms Anleitung zum Glücklichsein (DVD)
    „Je besser wir uns selber kennen, desto besser wird unser Leben. Wenn wir Probleme bekommen, hat das oft mit Teilen unseres Selbst zu tun, die wir nicht kennen.“ – Irvin D. Yalom Wie lebe ich ein glückliches und erfülltes Leben? Wie führe ich eine harmonische Beziehung? Der Film weckt die Leidenschaft, sich und andere besser […]

  • Marc Pierschel
    The End of Meat (DVD)
    Eine Welt ohne Fleisch
    Wie sähe unsere Welt aus, würden wir kein Fleisch mehr essen? The End of Meat zeigt eindrucksvoll die versteckten Auswirkungen des Fleischkonsums, untersucht die Vorteile einer pflanzlichen Ernährungsweise und wirft kritische Fragen über die zukünftige Rolle der Tiere in unserer Gesellschaft auf. Ein Dokumentarfilm über die Vision einer Welt ohne Fleisch, der Philosoph*innen, Wissenschaftler*innen, Künstler*innen […]

  • Ananda More
    Magic Pills (DVD)
    Homöopathie - Wunder oder Wissenschaft?
    Der bis dato fundierteste und informativste Dokumentarfilm zum Thema Homöopathie Die renommierte kanadische Homöopathin Ananda More wurde Opfer einer aggressiven Negativkampagne mit dem Ziel, Homöopathie als Aberglauben zu brandmarken. So musste sie erleben, wie ihre eigenen Interview-Aussagen in den Medien absichtlich verfälscht wiedergegeben wurden, um sie beruflich zu diskreditieren. Doch Ananda More kapitulierte nicht. Stattdessen […]

  • Jane Goodall
    Jane (DVD)
    Eine Frau entschlüsselt ein altes Geheimnis der Menscheitsgeschichte Der Oscar- und Emmy-nominierte Regisseur Brett Morgen nutzt einen Fundus von nie zuvor gesehenem 16mm-Filmmaterial, das nach 50 Jahren aus den Archiven des National Geographic gegraben wurde, um ein neues Licht auf die bahnbrechende Umweltschützerin Jane Goodall zu werfen. Anhand von mehr als 100 Stunden bisher unveröffentlichten […]

  • Kristin Olafsdottir und Hrund Gunnsteinsdottir
    InnSaei (DVD)
    Die Kraft der Intuition
    Eindrucksvolle Doku über die Kraft der Intuition Der Film untersucht die Intuition als das fehlende Glied in der modernen Gesellschaft und zeigt, welche negativen Folgen sich durch die Über-Entwicklung unseres analytischen, logischen Gehirns ergeben und welche Auswirkungen dies auf unser Verhalten und die gesamte Gesellschaft hat. Ohne eine neue Herausbildung von Intuition und Achtsamkeit werden […]

  • Kristian Gründling
    Die stille Revolution (DVD)
    Ein berührendes Spiegelbild der sich wandelnden Arbeitswelt Die Arbeitswelt steht vor einem nachhaltigen Kulturwandel. Alte Denkmuster und Verhaltensweisen brechen auf, junge Menschen sehnen sich nach mehr Menschlichkeit und Sinn in ihrem Arbeitsumfeld. Wie gehen wir mit dieser Herausforderung um? Wie gelingt der Wandel von der Ressourcenausnutzung hin zur Potenzialentfaltung? Worin liegt der Sinn unseres unternehmerischen […]

  • Rüdiger Sünner
    Abenteuer Anthroposophie (DVD)
    Rudolf Steiner und seine Wirkung
    „Ein vielschichtiges Bild des Gnostikers und seiner Lehre, die heute weltweit zwischen Namibia und Dornach weiterlebt.“ – NZZ Viele kennen die „Waldorfschulen“, aber nur wenige wissen etwas über das Leben und Werk von Rudolf Steiner (1861?1925), der sie 1919 gegründet hat. Wie sah das Denken dieses Mannes aus, der in den letzten hundert Jahren maßgebliche […]

  • Rüdiger Sünner
    Zeige deine Wunde (DVD)
    Kunst und Spiritualität bei Joseph Beuys
    Der „verwundete Heiler“ – Spiritualität als Kunst der Verwandlung und Regeneration Der Aktionskünstler, Bildhauer, Kunsttheoretiker und Pädagoge Joseph Beuys, zeitlebens umstritten, anstößig im besten Sinne, wollte berühren und berührbar sein. Die seelische und körperliche Verletzlichkeit des Menschen war sein Thema. Nicht zufällig trägt eine seiner bekanntesten Installationen den Titel »zeige deine Wunde«. Beuys, heute weltweit […]

  • Rüdiger Sünner
    The Tree of Life (DVD)
    Auf den Spuren von Dag Hammarskjöld in Lappland
    Die poetisch-mystische Seite des Friedensnobelpreisträgers Dag Hammarskjöld (1905–1961) war von 1953 bis zu seinem Tod bei einem bis heute ungeklärten Flugzeugabsturz UNO-Generalsekretär. Er schuf anlässlich der Suez-Krise 1956 die erste »Blauhelmtruppe«. Für seine Friedensarbeit im Stil der »sanften Diplomatie« im Nahostkonflikt und im Kongo wurde ihm posthum den Friedensnobelpreis verliehen. Sein erst nach seinem Tod […]

  • Rüdiger Sünner
    Schwarze Sonne (DVD)
    Kultorte und Esoterik des III. Reichs
    Die mythologischen Hintergründe des Nationalsozialismus und der Einfluss von esoterischen Weltbildern und Mythen auf die Ideologie des „Dritten Reiches“ Ein ungeschriebenes Kapitel in der Geschichte des »Dritten Reiches«: In einem der Kulträume der ehemaligen SS-Ordenszentrale Wewelsburg ist es zu finden: ein Runenzeichen, das von der rechten Szene als »Schwarze Sonne« verklärt wird und für Himmlers […]

  • Rüdiger Sünner
    Das kreative Universum (DVD)
    Naturwissenschaft und Spiritualität im Dialog
    „… ein Abenteuer in der Zwischenzone von Wissen und Transzendenz, Materie und Geist…“ – NZZ Die Naturwissenschaft gilt heute als die große Wissensautorität, deren Erkenntnisse allgemein anerkannt und weltweit gefeiert werden. In ihrem Bereich regieren keine göttlichen oder übernatürlichen Kräfte, sondern messbare Phänomene wie Naturgesetze und Moleküle, die ? so die Nachfolger Darwins ? im […]

  • Rüdiger Sünner
    Die Legende vom Nil (DVD)
    Paul Klee in Ägypten
    Eine Reise auf den Spuren des Malers Paul Klee 1928 unternimmt der Maler Paul Klee eine Reise nach Ägypten. Klee glaubte, dass seine Vorfahren aus Nordafrika stammten, und hegte zeitlebens eine tiefe Sehnsucht nach dieser Region. Bereits 1914 war er gemeinsam mit August Macke nach Tunis gefahren und hatte sich dort von Licht und Farben […]

  • Rüdiger Sünner
    Engel über Europa (DVD)
    Rilke als Gottsucher
    “Ein stiller, meditativer Film. Wer sich ihm öffnet und hingibt, taucht in einen kontemplativen Bild-Kosmos wie in ein Traumspiel ein.” – Evolve Rainer Maria Rilke (1875-1926) war nicht nur einer der grössten deutschen Dichter, sondern auch ein „Gottsucher“, der jedoch ganz eigene und unorthodoxe Wege ging. Abgeschreckt vom bigotten Katholizismus seiner Mutter wandte er sich […]

  • Cyril Dion, Mélanie Laurent
    Tomorrow (DVD)
    Die Welt ist voller Lösungen
    Was, wenn es die Formel gäbe, die Welt zu retten? Was, wenn jeder von uns dazu beitragen könnte? Als die Schauspielerin Mélanie Laurent (Inglourious Basterds, Beginners) und der französische Aktivist Cyril Dion in der Zeitschrift „Nature“ eine Studie lesen, die den wahrscheinlichen Zusammenbruch unserer Zivilisation in den nächsten 40 Jahren voraussagt, wollen sie sich mit […]

  • Bertram Verhaag
    Code of Survival (DVD)
    Die Geschichte vom Ende der Gentechnik
    „Mir geht es darum, das Gute in die Welt zu bringen und zu fördern in der Hoffnung, dass es sich verbreitet und fortpflanzt.“ Bertram Verhaag In Deutschland lehnen 80% der Bevölkerung gentechnisch veränderte Nahrung ab. Trotzdem ist das Gentechgift Glyphosat in fast jedem Bürger nachweisbar. Der Film zeigt wirtschaftlich erfolgreiche Alternativen zur Giftküche der Agrarmultis. […]

  • Erwin Wagenhofer
    Alphabet (DVD)
    Angst oder Liebe
    ALPHABET ist Erwin Wagenhofers bisher radikalster Film. Erwin Wagenhofer begreift das Thema „Bildung“ sehr viel umfassender und radikaler als dies üblicherweise geschieht. Fast alle Bildungsdiskussionen sind darauf verkürzt, in einem von Konkurrenzdenken geprägten Umfeld jene Schulform zu propagieren, in der die Schüler die beste Performance erbringen. Wagenhofer hingegen begibt sich auf die Suche nach den […]

  • Bertram Verhaag
    Blue Eyed (DVD)
    In weniger als 15 Minuten schafft Jane Elliott innerhalb einer Gruppe von 30 Leuten einen Mikrokosmos unserer Gesellschaft mit allen Phänomenen und Gefühlen, die auch in der Realität aufscheinen. Ähnlich wie bei dem berühmt-berüchtigten Milgram-Experiment können sich selbst Teilnehmer, die voll über die „Spielregeln“ informiert sind, nicht ihrer Rolle entziehen. Aus dem Spiel wird grausame […]

  • Bertram Verhaag, Claus Biegert
    Die Donnervogelfrau (DVD)
    Winona LaDuke
    Der Film zeigt die Aktivistin Winona LaDuke, die Indianerbewegung und Umweltinitiativen vereinte und die als erste Ureinwohnerin in den Vorstand von Greenpeace gewählt wurde. Er begleitet sie durch das Reservat White Earth und weiter nach New Mexico, wo die Navajos und Hopi gegen den Abbau von Uran und Kohle kämpfen. Wo ist Winona? Eine Frage, […]

  • Bertram Verhaag, Claus Strigel
    Angst (DVD)
    Tor zur Freiheit
    In diesem Film sprechen die Protagonisten über ihre Gefühle und Angstzustände wie Schwindel, Panik, Waschzwang oder psychotischen Verfolgungswahn. Aber auch über alltägliche Ängste, selbstbewusst, mutig oder egoistisch zu sein – eine Suche nach dem in der Angst verborgenen Schlüssel zum „TOR DER FREIHEIT“. Ein Aktionskünstler lässt sich als lebender Klöppel zwischen zwei Blechplatten fast zu […]

  • Bertram Verhaag, Claus Strigel
    Atomkraft-Trilogie im Paket (DVD)
    Alle drei Teile der Atomkraft-Trilogie im Paket
    Alle drei Filme der Atomkraft-Trilogie in einem Paket zum Sonderpreis. Enthalten: Spaltprozesse (Teil 1) Seit Bekanntwerden des Endstandorts der Wiederaufbearbeitungsanlage und den atompolitischen Absichten vollziehen sich Spaltprozesse unter den Bewohnern. Menschen äußern ihre ohnmächtige und kämpferische Wut Auge in Auge mit bewaffneten, schildbewehrten Polizisten inmitten von bürgerkriegsähnlichen Gefechten. >> Weitere Infos zu Teil 1 Restrisiko […]

  • Bertram Verhaag, Claus Strigel
    Das achte Gebot (DVD)
    Teil 3 der Atomkraft-Trilogie
    Der Film stellt schonungslos Worthülsen, Rethorik und PR-Taktiken der Atomlobby bloß und zeigt: Die Geschichte der AKWs ist eine von Lug und Trug. Der Film umfasst die Zeit von Otto Hahn bis zum Super-GAU von Tschernobyl und ist immer noch hochaktuell. Nach Spaltprozesse und Restrisiko ist Das achte Gebot der dritte Dokumentarfilm der Autoren Bertram […]

  • Bertram Verhaag, Claus Strigel
    Restrisiko – oder die Arroganz der Macht (DVD)
    Teil 2 der Atomkraft-Trilogie
    „Restrisiko“ ist ein Dokumentarfilm um einen Erörterungstermin zur zweiten atomrechtlichen Teilgenehmigung der Wiederaufbereitungsanlage bei Wackersdorf im Sommer 1988. Während hinter den stacheldrahtbewehrten Sicherungsanlagen der zukünftigen Wiederaufarbeitungsanlage bei Wackersdorf die Bauarbeiten auf Hochtouren laufen, das Brennelementeeingangslager kurz vor seiner Inbetriebnahme steht, lädt das Bayerische ”Umweltministerium” als zuständige Genehmigungsbehörde zum Erörterungstermin zur 2. Atomrechtlichen Teilgenehmigung nach Neunburg […]

  • Bertram Verhaag, Claus Strigel
    Spaltprozesse (DVD)
    Teil 1 der Atomkraft-Trilogie
    Seit Bekanntwerden des Endstandorts der Wiederaufbearbeitungsanlage und den atompolitischen Absichten vollziehen sich Spaltprozesse unter den Bewohnern. Menschen äußern ihre ohnmächtige und kämpferische Wut Auge in Auge mit bewaffneten, schildbewehrten Polizisten inmitten von bürgerkriegsähnlichen Gefechten. Spaltprozesse kennzeichnen das Leben in der Oberpfalz; Spaltprozesse vollziehen sich unter den Menschen in der ländlichen Region um die geplante Wiederaufarbeitungsanlage […]