Bücher aus anderen Verlagen

Auch andere Verlage machen gute Bücher. Ab und zu ist eins dabei, das uns so gut gefällt, dass wir es Ihnen gern anbieten möchten. Zumal wenn die sonstige Besorgung schwierig ist. Bitte sehr!


  • Marica Bodrožic
    Mystische Fauna
    Von der Liebe der Tiere

    Eine Reflexion über Mensch und Natur, und über Angst, Verletzlichkeit und Trauer.


  • Dietrich von Bonin, Franziska Schmidt-von Nell u.a.
    Therapeutische Sprachgestaltung
    Theorie und Praxis einer Anthroposophischen Kunsttherapie Band 2

    Das Werk richtet sich an Fachpersonen aus Medizin, Logopädie, Lehre und Pflege sowie alle Menschen, die Interesse an den sprachimmanenten Wirkkräften haben.


  • Markus Sommer, Anne Sommer-Solheim, Karl-Herrmann Lieberknecht
    Plastisch-Therapeutisches Gestalten
    Theorie und Praxis einer Anthroposophischen Kunsttherapie Band 1

    Wer plastisch-therapeutisch handelt, braucht dafür sichere Kenntnisse und zudem Kreativität. Dieses Buch behandelt theoretische Grundlagen und praktisches Vorgehen.


  • Oren Lavie, Anke Kuhl
    Konrad Kröterich und die Suche nach der allerschönsten Umarmung

    Eine feinsinnige Geschichte des international bekannten Musikers Oren Lavi kongenial von der Künstlerin Anke Kuhl illustriert.


  • Lutz van Dijk, Francis Kaiser
    Damals hieß ich Rita
    Die Geschichte von Rozette Kats

    Lutz van Dijk und Francis Kaiser haben mit ihrem Bilderbuch ein Format gefunden, in dem sie schon jüngeren Kindern vom Holocaust erzählen können.


  • Bernward Geier, Stefanie Pöpken, Renate Künast (Hrsg.)
    Nutztiere
    Mehr als eine Frage der Haltung

    Ein Buch, das Mut macht, die längst überfälligen großen Transformationsschritte zum Wohle der landwirtschaftlichen Nutztiere in die Tat umzusetzen. 


  • Haruki Murakami
    Die Stadt und ihre ungewisse Mauer

    Der neue große Roman von Haruki Murakami: ein melancholischer, zärtlicher und philosophischer Roman über eine verlorene Liebe, die Suche nach dem Selbst und die Möglichkeit, Mauern zu überwinden.


  • Philipp Gelitz
    Frühe Kindheit verstehen
    Pädagogik im Waldorfkindergarten

    Philipp Gelitz geht wesentlichen Aspekten der frühen Kindheit nach und stellt überzeugend den Ansatz der Waldorfpädagogik im Vorschulalter dar.


  • Michael Dudok de Wit
    Vater und Tochter

    Michael Dudok de Wit erzählt in knappen Worten und genial einfachen, bewegenden und eindrucksvollen Bildern die Geschichte von Leben und Tod.


  • Dr. Peter Attia mit Bill Gifford
    Outlive
    Wie wir länger und besser leben können, als wir denken

    In diesem Handbuch schildert Dr. Peter Attia die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse und er gibt Tipps für eine ausgeglichene emotionale und geistige Gesundheit.


  • Loes Botman
    Mein kleines Haustierbuch

    Die niederländische Malerin Loes Botman kombiniert ihre einzigartigen, detailreichen Pastellzeichnungen mit lustigen Reimen, die schon kleinen Kindern ab 2 Jahren Freude machen.


  • Loes Botman
    Mein kleines Insektenbuch

    Kleinen Kindern erschließt sich hier eine faszinierende neue Welt, in der die kleinen Tiere in einem natürlichen Hintergrund wunderschön zum Leben erweckt werden.


  • Loes Botman
    Mein kleines Buch der Vögel

    Es zwitschert und trällert: Ein Bilderbuch über Vögel, das man immer wieder durchblättern und vorlesen kann.


  • Moni Port, Philip Waechter
    Dürfen Zwerge Riesenrad fahren?
    Große Fragen für kleine Denker

    Philosophische Quatschfragen für alle, die zum Lachen nicht in den Weinkeller gehen.


  • Christiane Hagemann, Michael Werner, Annette Bopp
    Vitaleurythmie
    Stress bewältigen - Fähigkeiten entwickeln - Gesundheit stärken

    Christiane Hagemann und Michael Werner haben mit der Vitaleurythmie eine ideale Methode entwickelt, mit der wir unter den heutigen Lebens- und Arbeitsbedingungen gesund bleiben können.


  • Michael Grus (Hrsg.)
    Caspar David Friedrich trifft Dichter der Romantik

    Friedrichs Bilder sprechen den Dichterinnen und Schriftstellern seiner Epoche aus der Seele – darunter u. a. Heinrich Heine, Clemens Brentano, Bettine von Arnim und Karoline von Günderrode


  • Paul Stamets
    Fantastische Pilze
    Wie Pilze heilen, unser Bewusstsein erweitern und den Planeten retten

    Ob lila Pilz, weißer Pilz, roter Pilz, oranger Pilz oder blauer Pilz – Paul Stamets kennt sie alle.


  • Ernst H. Gombrich
    Eine kurze Weltgeschichte für junge Leser

    Ernst H. Gombrich gelang das Unmögliche: auf 330 Seiten die Geschichte der Menschheit prägnant und überzeugend zu schildern.


  • Christiane Kutik
    Das Jahreszeitenbuch

    Das Jahreszeitenbuch begleitet Eltern und Erzieher:innen durch das ganze Jahr.


  • Franz Böhmig
    Rat für jeden Gartentag
    Mit geballtem Wissen quer durchs Gemüse-, Obst- und Blumenbeet

    Dieses Nachschlagewerk begleitet Sie durch das gesamte Gartenjahr und zeigt Ihnen, was Sie von Januar bis Dezember tun können.


  • Markus Sommer
    Grippe- und Erkältungskrankheiten ganzheitlich heilen
    Vorbeugen - behandeln - auskurieren

    Bei Grippe und Erkältungskrankheiten kann jeder Mensch viel zur Vorbeugung oder Heilung beitragen.


  • Albert von Schirnding
    Alter Mann, was nun?
    Gedankengänge auf späten Wegen

    Albert von Schirnding denkt über vielgeliebte Bücher nach, die ihn durch die Jahre begleitet haben, über die Musik seines Lebens, über Menschen und Begegnungen, Momente des Scheiterns und der Rettung.


  • Selma Lagerlöf
    Friede auf Erden
    Die schönsten Weihnachtsgeschichten

    Zu den schönsten unter den bekannten Weihnachtsgeschichten der schwedischen Nobelpreisträgerin gesellt sich in dieser Ausgabe eine auf Deutsch bisher unbekannte Erzählung, die zudem zu ihren gelungensten gerechnet werden darf: Friede auf Erden


  • Anna-Katharina Dehmelt
    Kreuz und Rose
    Meditation in der Anthroposophie

    Was ist anthroposophische Meditation? Wie ist sie entstanden, welche Entwicklung hat sie seither genommen und was unterscheidet sie von anderen Meditationsformen?