Bücher aus anderen Verlagen

Auch andere Verlage machen gute Bücher. Ab und zu ist eins dabei, das uns so gut gefällt, dass wir es Ihnen gern anbieten möchten. Zumal wenn die sonstige Besorgung schwierig ist. Bitte sehr!


  • Rikke Rosengren
    Mit Kindern in der Natur
    Waldpädagogik auf Grundlage der Waldorferziehung
    Dieses Buch möchte zu einem tieferen Verständnis beitragen, warum und auf welche Weise die Natur wichtig für die Entwicklung von Kindern ist.

  • Roger Kalbermatten, Hildegard Kalbermatten
    Pflanzliche Urtinkturen
    Wesen und Anwendung
    Die promovierte Oecotrophologin befasst sich in diesem Buch mit Saatgut, Böden, Nutztierhaltung, Methoden der Qualitätsuntersuchung, Ernährung für die Zukunft, einer Kochschule für Kinder und einem integrierten Gesundheitskonzept mit Blick auf die Darmmikrobiota

  • Jasmin Peschke (Hrsg.)
    Vom Acker auf den Teller
    Was Lebensmittel wirklich gesund macht
    Die promovierte Oecotrophologin befasst sich in diesem Buch mit Saatgut, Böden, Nutztierhaltung, Methoden der Qualitätsuntersuchung, Ernährung für die Zukunft, einer Kochschule für Kinder und einem integrierten Gesundheitskonzept mit Blick auf die Darmmikrobiota

  • Isolde Ohlbaum
    Der Mensch möchte Fisch sein und Vogel
    Haus Tier Mensch - Photographien

    Sonderangebot: Statt ursprünglich € 29,80 jetzt bei uns für nur € 9,95!

    Auffällig ist, wie entspannt und locker sich die hier versammelten prominenten und nichtprominennten Zeitgenossen vor der Kamera geben, sobald der "Liebling" mit aufs Photo darf.

  • Stefan Bollmann
    Der Atem der Welt
    Johann Wolfgang Goethe und die Erfahrung der Natur
    Eine große Geschichte der Naturwahrnehmung und zugleich ein hochaktuelles Buch, das zeigt, wie Goethes sinnlich anschauliche Erfahrung der Natur auch heute noch Grundlage unserer Humanität und Lebendigkeit sein kann.

  • Mathias Forster, Christopher Schümann (Hrsg.)
    Das Gift und wir
    Wie der Tod über die Äcker kam und wie wir das Leben zurückbringen können
    Dieses Buch zeigt auf, wie die synthetischen Pestizide zur Bedrohung wurden und wie es ohne sie weiter gehen kann und muss.

  • Maria Sibylla Merian
    St. Petersburger Aquarelle
    Erstmals erscheint das zweite große Werk Maria Sibylla Merians (1647-1717) im modernen Schriftbild mit allen 100 farbigen Kupferstichen.

  • Clemens G. Arvay
    Corona-Impfstoffe: Rettung oder Risiko?
    Wirkungsweisen, Schutz und Nebenwirkungen der Hoffnungsträger
    Der Biologe Clemens Arvay setzt sich differenziert mit den Corona-Impfstoffen auseinander. Wissenschaftlich fundiert beantwortet er alle wichtigen Fragen.

  • Christof Jauernig
    Eintausendmal Lebensglück – Erinnern, was zählt
    Was macht glücklich? Diese Frage beantwortet dieses Buch nicht akademisch, sondern aus sehr lebensnaher, persönlicher und dennoch breit gefächerter Perspektive.

  • Stefanie Dathe, Marc Gundel (Hrsg.)
    Ein Woodstock der Ideen – Joseph Beuys, Achberg und der deutsche Süden
    Begleitpublikation mit zahlreichen Abbildungen zur Ulmer und Heilbronner Beuys-Ausstellung 2021

  • Joseph Beuys
    Mein Dank an Lehmbruck
    Duisburger Rede vom 12. Januar 1986
    In einfachen und eindringlichen Worten legt Beuys dar, wie Wilhelm Lehmbruck durch sein Konzept der Bildhauerei und sein frühes Bekenntnis zu Rudolf Steiner zum eigentlichen Lehrer und zum Auslöser jener Ideen wurde, die das Beuys’sche Lebenswerk prägen sollten.

  • Hubert Hecker
    Gefühl Farbe Bewegung
    Lassen Sie sich verzaubern von den atemberaubenden, filigranen Kunstwerken des Fotografen Hubert Hecker

  • Lothar Schirmer (Hrsg.)
    Joseph Beuys – Werkübersicht 1945-1985
    Sonderausgabe zum 100. Geburtstag von Joseph Beuys

  • Verschiedene Autoren
    Das Wissen der Weleda-Gärtner
    Impulse für einen biodynamischen Garten. Lesegenuss, Ratgeber und Bildband zugleich.

  • Dr. med. Frank Meyer, Dr. med. Johannes Wilkens, Ruth Mandera
    Arnika – Königin der Heilpflanzen
    Ein Buch über die beliebteste Heilpflanze in Homöopathie, Phytotherapie und anthroposophischer Medizin

  • Volker Harlan, Wolfgang Zumdick
    Mit Beuys Evolution denken
    Einführung in die Gedankenwelt von Joseph Beuys. Ein Arbeitsbuch.
    In ansprechender, eigener Sprache führt Volker Harlan, unterstützt von dem Philosophen Wolfgang Zumdick, den Leser durch das Labyrinth der Beuys’schen Vorstellungen zu den Begriffen, die den Künstler berühmt gemacht haben.

  • Dr. med. Frank Meyer, Dr. med. Johannes Wilkens
    Corona natürlich behandeln
    Covid-19 ganzheitlich verstehen, vorbeugen, heilen
    Lösungsansätze aus der anthroposophischen und homöopathischen Medizin

  • Riane Eisler
    Die verkannten Grundlagen der Ökonomie
    Wege zu einer Caring Economy
    Riane Eislers Modell einer »Caring Economy« – einer Ökonomie, die auf Fürsorge basiert – ist ebenso kühn wie wegweisend und die Übersetzung ihres Ansatzes ins Deutsche längst überfällig.

  • Sabrina Herber, Eliane Zimmermann
    Aromatherapie für Kinder
    Schnelle und sanfte Alltagshilfe bei Kinderkrankheiten
    Das Buch bietet bewährte Rezepturen für Eltern und Heilpraktiker.

  • Weleda
    Das Weleda-Babybuch
    Selbstvertrauen, Zuverlässigkeit und Liebe. Warum Eltern nur wenig brauchen.

  • Johann Friedrich Naumann
    Die Vögel Mitteleuropas (Sonderausgabe)
    Erstmals vereint in einem großformatigen Bildband: Die Vögel Mitteleuropas in Kupferstichen (1820-1844) und Lithografien (1897-1905)

  • Maria Sibylla Merian
    Blüten, Raupen, Schmetterlinge (Sonderausgabe)
    Erstmals erscheint das zweite große Werk Maria Sibylla Merians (1647-1717) im modernen Schriftbild mit allen 100 farbigen Kupferstichen.

  • Thomas Radetzki, Matthias Eckoldt
    Inspiration Biene
    Flügelnah verfolgen Thomas Radetzki und Matthias Eckoldt die Prozesse im Bienenstaat. Sie schildern die sich wandelnden Rhythmen im Volk, die virtuose Kommunikation der Bienen und ihre fein abgestimmte Kooperation bei allen Handlungen.