Bücher aus anderen Verlagen

Auch andere Verlage machen gute Bücher. Ab und zu ist eins dabei, das uns so gut gefällt, dass wir es Ihnen gern anbieten möchten. Zumal wenn die sonstige Besorgung schwierig ist. Bitte sehr!


  • Vandana Shiva, Kartikey Shiva
    Eine Erde für alle!
    Einssein versus das 1%
    Shiva fordert die Wiederherstellung von echtem Wissen, echter Intelligenz, echtem Reichtum, echter Arbeit und echtem Wohlbefinden

  • Roger Willemsen
    Wer wir waren
    Zukunftsrede
    Roger Willemsen hat diese Rede am 24. Juli 2015 gehalten. Es war sein letzter öffentlicher Auftritt.

  • Angus Hyland, Kendra Wilson
    Bäume in der Kunst
    Das perfekte Geschenk für Kunstliebhaber, Baumenthusiasten oder Naturfreunde.

  • Romana Echensperger
    Von der Freiheit, den richtigen Wein zu machen
    Biodynamisches Winzerhandwerk im Portrait
    Fasziniert von der biodynamischen Wirtschaftsweise und von leidenschaftlichen Winzern machte sich Romana Echensperger, Sommelière und Master of Wine, auf den Weg zu zwölf Spitzenweingütern.

  • Jens Soentgen
    Von den Sternen bis zum Tau
    Eine Entdeckungsreise durch die Natur
    Mit beeindruckenden fachlichen Kenntnissen und gleichzeitig mit romantischer Begeisterung beschreibt Soentgens die Phänomene, die ihm in der Natur begegnen.

  • Jonathan Safran Foer
    Wir sind das Klima!
    Wie wir unseren Planeten schon beim Frühstück retten können
    Foer erinnert an die Kraft und Notwendigkeit gemeinsamen Handelns und führt dazu anschaulich viele gelungene Beispiele an, die uns als Ansporn dienen sollen.

  • Frauke Fischer, Hilke Oberhansberg
    Was hat die Mücke je für uns getan?
    Endlich verstehen, was biologische Vielfalt bedeutet
    Dieses Buch wirft einen unterhaltsam Blick auf die faszinierende Welt der Tiere und Pflanzen, die uns Nahrung, Sicherheit, Gesundheit und so vieles mehr schenkt.

  • Bernhard Kegel
    Ausgestorbene Tiere
    Anhand von historischen Illustrationen herausragender Maler erinnert dieses Buch an die Schönheit von fünfzig ausgestorbenen Tierarten und erzählt Bemerkenswertes zu ihrer Biologie und Naturgeschichte.

  • Elisabeth Binder
    Im Prinzip Liebe
    Goethe, Marianne von Willemer und der West-östliche Divan
    Elisabeth Binder erzählt eine späte Liebesbeziehung Goethes vor dem Hintergrund der Entstehung des ganzen Divan und mit genauer Lektüre einzelner Gedichte.

  • Annemarie Stoltenberg (Hrsg.)
    Magie des Lesens
    Die schönsten Geschichten über die Liebe zum Buch
    Wundervolle Geschichten über Sternstunden des Lesens, die zusammen mit den Illustrationen von Tanja Kischel dazu einladen, in die Welt der Literatur abzutauchen.

  • Harald Welzer
    Nachruf auf mich selbst
    Die Kultur des Aufhörens
    Harald Welzer zeigt in einer faszinierenden Montage aus wissenschaftlichen Befunden, psychologischen Einsichten und persönlichen Geschichten, wie man aus den Absurditäten dieser gesellschaftlichen Entwicklung herausfindet.

  • Mehr Demokratie e.V. (Hrsg.), BürgerBegehren Klimaschutz e.V. (Hrsg.)
    Handbuch Klimaschutz
    Wie Deutschland das 1,5-Grad-Ziel einhalten kann
    Um das Klimachutzziel einzuhalten, müssen wir in spätestens 20 Jahren klimaneutral leben. Wie ist das realistisch umzusetzen? Und welche Maßnahmen kommen dafür infrage?

  • Sascha Mamczak, Martina Vogl, Katrin Stangl (Illustration)
    Eine neue Welt
    Die Natur, die Menschen und die Zukunft unseres Planeten
    Dieses Buch steht ganz auf der Seite der „Generation Greta", die lautstark einen Richtungswechsel fordert, weil es um nicht weniger als ihre Zukunft geht.

  • Boris Friedewald
    Die Engel von Paul Klee
    Paul Klees Engel sind ebenso kostbare Kunstwerke wie behutsame Begleiter – und so versammeln sich hier 40 Engelbilder in einem einzigartigen Geschenkbuch.

  • Madlen Ziege
    Kein Schweigen im Walde
    Wie Tiere und Pflanzen miteinander kommunizieren
    Die Verhaltensbiologin Madlen Ziege entführt uns in eine faszinierende Welt, in der wir gestaltwandelnden Pflanzen, lassoschwingenden Spinnen, angelnden Fischen, tanzenden Vögeln und zäuneziehenden Kaninchen begegnen.

  • Noemi Stadler-Kaulich
    Dynamischer Agroforst
    Fruchtbarer Boden, gesunde Umwelt, reiche Ernte
    Noemi Stadler-Kaulich führt die Vorteile des Dynamischen Agroforstes auf,

  • Benjamin Grant, Timothy Dougherty
    Unsere Erde – vorher und nachher
    250 Satellitenaufnahmen zeigen, wie wir die Welt verändern
    Ein eindrücklicher Bildband, der die rasante Veränderung unseres Planeten bewusst macht.

  • Tim Jackson
    Wie wollen wir leben?
    Wege aus dem Wachstumswahn
    Was ist uns wirklich wichtig im Leben? An welchen Zielen und Vorstellungen sollen wir es ausrichten?

  • Margret Rasfeld
    Frei Day
    Die Welt verändern lernen! Für eine Schule im Aufbruch
    Digital durchgefallen, Umweltwissen mangelhaft, Zukunftskompetenz verbesserungswürdig – unser Bildungssystem braucht dringend ein Update, das hat spätestens die Corona-Pandemie gezeigt.

  • Harald Lesch, Karlheinz A. Geißler, Jonas Geißler
    Alles eine Frage der Zeit
    Warum die "Zeit ist Geld"-Logik Mensch und Natur teuer zu stehen kommt

    Zeitnot und Hektik prägen unsere Gesellschaft. Gemäß dem Motto »Zeit ist Geld« kämpfen wir gegen alles Langsame, Bedächtige oder Pausierende, oft bis zur Erschöpfung.


  • Herausgegeben von Dr. Oliver Tackenberg
    Der große historische Heilpflanzen-Atlas
    Köhler´s Medizinal-Pflanzen – neu editiert
    Für diesen großformatigen Prachtband wurden die 100 wichtigsten und gebräuchlichsten Pflanzen ausgewählt und die dazugehörigen Beschreibungen neu editiert.

  • Bernhard Kegel
    Die Natur der Zukunft
    Tier- und Pfanzenwelt in Zeiten des Klimawandels
    Um die für große Teile der Menschheit schon jetzt existenzbedrohenden Folgen des Klimawandels zu begrenzen und uns auf die neuen Gegebenheiten vorzubereiten, müssen wir wissen, wie Tiere und Pflanzen auf die klimatischen Veränderungen reagieren.

  • Luisa Neubauer, Bernd Ulrich
    Noch haben wir die Wahl
    Ein Gespräch über Freiheit, Ökologie und den Konflikt der Generationen
    Ein überfälliges Klärungsgespräch zwischen zwei Generationen und die Analyse einer Welt, in der Ökologie nicht bloß ein Thema unter vielen ist, sondern Ausgangspunkt von allem.

  • Kersten Reich
    Das nachhaltige Manifest
    Lasst uns den Planeten retten!
    Eine Streitschrift, die aufrüttelt, die Augen öffnet. Und uns ins Handeln bringt!