Bücher aus anderen Verlagen

Auch andere Verlage machen gute Bücher. Ab und zu ist eins dabei, das uns so gut gefällt, dass wir es Ihnen gern anbieten möchten. Zumal wenn die sonstige Besorgung schwierig ist. Bitte sehr!


  • Olaf Daecke, Mona Jacobi (Hrsg.)
    … weil ihr absurde Kriege führt!
    Dichter und Philosophen über den Frieden
    Diese Sammlung enthält die schönsten und berührendsten Texte über den Frieden – zur eigenen Lektüre und zum Verschenken.

  • Steffen G.Fleischhauer, Astrid Süssmuth
    Wildwachsende Heilpflanzen einfach bestimmen
    Die 50 beliebtesten Arten
    Dieses Buch stellt die 50 beliebtesten wildwachsenden Heilpflanzen vor, detailliert und anschaulich beschrieben.

  • Rüdiger Sünner
    Der Geschmack der Unendlichkeit
    Spiritualität im Alltag
    Rüdiger Sünner definiert Spiritualität neu, befreit sie vom negativen Beigeschmack und beschreibt subtile Zwischenzonen der Erfahrung in einer verständlichen Sprache.

  • Andreas Suchantke
    Metamorphose
    Kunstgriff des Lebens
    Vermutlich hätte Goethe das vorliegende Buch von Andreas Suchantke nicht nur gefallen, er hätte sich auch verstanden gefühlt

  • Martina Maria Sam
    Rudolf Steiner – Die Wiener Jahre
    Bisher unbekannte Dokumente und Materialien zur frühen Biographie Rudolf Steiners.

  • Clemens G. Arvay
    Die Naturgeschichte des Immunsystems
    Nur wenn wir die Vergangenheit unseres Immunsystems kennen, verstehen wir, was es braucht, um auch in der Zukunft gesund zu bleiben.

  • Margareta Magnusson
    Frau Magnussons Kunst, die letzten Dinge des Lebens zu ordnen
    Wenn man darüber nachdenkt, was einmal bleiben soll, kommt das Leben jetzt in Ordnung. Frau Magnusson zeigt wie!

  • Christian W. Engelbert
    Herzbalance
    Wie Sie Ihr Herz unterstützen und stärken und Ihr inneres Gleichgewicht finden
    Ein spannendes, anregendes Buch für ein neues Verständnis des Herzens, seiner Fähigkeiten und Gefährdungen.

  • Ines Labedzki, Sibylle Mittag
    Nach kaputt kommt schöner
    Textile Reparaturen von Hand
    Dieses Buch ist für alle Menschen, die das Reparieren von Grund auf lernen oder auch bereits vorhandene Fertigkeiten verbessern und neue Techniken entdecken möchten.

  • Andreas Kappeler
    Ungleiche Brüder – Russen und Ukrainer
    Vom Mittelalter bis zur Gegenwart
    Russen und Ukrainer bezeichnen sich seit Jahrhunderten als Brudervölker. Dieses Buch erzählt die Geschichte der ungleichen Brüder.

  • Richard Irvine
    Wild Days
    Abenteuer unter freiem Himmel
    Ob Schnitzen, Basteln, Kochen oder Spielen: „Wild Days“ ist vollgepackt mit Outdoor-Ideen für Familien.

  • Detlev Metzing (Hrsg.)
    Blühende Kakteen
    Alle Tafeln der Iconographia Cactacearum
    Der ultimative Band für alle Kakteenbegeisterten.

  • Laszlo Böszörmenyi
    Georg Kühlewind
    Ein Diener des Logos
    Georg Kühlewind (1924–2006) gehört zu den wichtigsten und eigenständigsten Vertretern der Anthroposophie im 20. Jahrhundert.

  • Karl Schlögel
    Entscheidung in Kiew
    Ukrainische Lektionen
    Schlögel führt uns mit seinen Städtebildern vor Augen, was gar nicht fern von uns auf dem Spiel steht.

  • Renée Herrnkind, Franziska Viviane Zobel
    Was wir von Tieren lernen können
    Schmunzeln, ertappt fühlen, den Blick weiten – Tiere (und sich selbst) mit anderen Augen sehen.

  • Franz Alt, Ernst Ulrich von Weizsäcker
    Der Planet ist geplündert
    Was wir jetzt tun müssen
    In diesem wegweisenden und streitbaren Buch stellen die Autoren dem Zustand der Erde eine schonungslose Diagnose – ohne dabei die Hoffnung aufzugeben.

  • Ulrike Guérot
    Wer schweigt, stimmt zu
    Über den Zustand unserer Zeit. Und darüber, wie wir leben wollen.
    Ulrike Guérot hat ein wütendes Essay geschrieben. Ein Buch gegen den transhumanistischen Zeitgeist.

  • Robin Wall Kimmerer
    Geflochtenes Süßgras
    Die Weisheit der Pflanzen
    Robin Wall Kimmerer flicht aus indigener Weisheit und wissenschaftlichen Erkenntnisse einen Zopf an Geschichten über die Großzügigkeit der Erde.

  • Josef Ulrich
    Selbstheilungskräfte
    Quellen der Gesundheit und Lebensqualität
    Josef Ulrich nimmt den Leser mit auf einen Weg, der ihn in das Zentrum seiner ureigenen Impulse führt und es somit ermöglicht, Heilungspotenziale des Organismus zu erschließen.

  • Angela Gerlach
    Permakultur
    Von der Natur lernen und nachhaltige Kreisläufe im Garten schaffen
    Dieses Buch bietet einen leichten Zugang zu den wichtigsten Prinzipien der Permakultur sowie zahlreiche Anregungen und praktische Tipps.

  • Karin Mecozzi
    Ars Herbaria
    Heilpflanzen im Jahreslauf
    Mit zahlreichen Rezepten, Tipps und Tricks für Tees, Wickel und vieles mehr.

  • Joachim Ringelnatz
    Der Nasenkönig
    Mit Farbradierungen von Erhard Dietl
    Ein bibliophiles Kleinod mit vergnüglichen, schrulligen und skurrilen Ringelnatz-Texten für kleine und große Bilderbuchliebhaber und 35 Farbradierungen des Bilderbuchkünstlers Erhard Dietl.

  • Lynn Margulis
    Der symbiotische Planet
    Wie die Evolution wirklich verlief
    In „Der symbiotische Planet“ zeigt Lynn Margulis, dass „höheres“ Leben einst vor Milliarden Jahren nicht im Krieg aller gegen aller, sondern nur durch Kooperation und Symbiose entstand.

  • Pierre L. Ibisch, Jörg Sommer
    Das ökohumanistische Manifest
    Unsere Zukunft in der Natur
    Pierre Ibisch und Jörg Sommer analysieren die globalen Probleme ebenso wie die oft naiven Vorschläge zu ihrer Überwindung.