Wahr-Werden und Gewahr-Werden
Georg Kühlewind
Bewusstseinsstufen
Meditation über die Grenzen der Seele
128 Seiten, Broschur
€ 18,00
ISBN 5452
Georg Kühlewind
Bewusstseinsstufen
Meditation über die Grenzen der Seele

Mit dieser erstmals 1976 erschienenen Sammlung von Aufsätzen, Aphorismen und Meditationstexten etablierte sich Georg Kühlewind als Vorreiter einer modernen Spiritualität, in der die meditative Praxis und die selbst errungene Erkenntnis ganz im Vordergrund stehen. Wer die hier aufgezeichneten Gedankengänge aufmerksam verfolgt, erfährt nicht nur etwas über Bewusstseinsforschung, sondern vollzieht sie bereits selbst. Ein zeitloses Werk.


>> Laden Sie hier eine Leseprobe herunter (PDF-Datei; öffnet in neuem Browser-Tab)

Georg Kühlewind (6. März 1924 – 15. Januar 2006, Budapest) wurde nach dem Studium der Klassischen Philologie und danach der Chemie Professor fu¨r physikalische Chemie. Er ließ sich vorzeitig emeritieren, um sich ganz der Geistesforschung zu widmen und hielt weltweit Kurse und Vorträge zu Fragen der Erkenntniswissenschaft und der Meditation.