Ein Lese- und Arbeitsbuch über Hochbegabung
Suzanne Buis
Der Traumdenker
Ein Lese- und Arbeitsbuch über Hochbegabung, Hochsensibilität und Bilddenken
1. Auflage 2019, 48 Seiten, Broschur
Übersetzt aus dem Niederländischen von Ramon Brüll
Illustrationen von Mark Baars
€ 14,90
ISBN 978-3-95779-105-4
Suzanne Buis
Der Traumdenker
Ein Lese- und Arbeitsbuch über Hochbegabung, Hochsensibilität und Bilddenken
Vorbestellbar. Erscheint Anfang Dezember 2019

Dieses Buch ist eine Einladung, die Erlebnisse eines hochbegabten Schülers mitzuerleben und mitzudenken.

Felix hat eine lebhafte Fantasie, aber das sieht man ihm nicht an. Er denkt intensiv nach und arbeitet im Kopf an der Lösung von Rätseln, will Erfindungen machen, die Welt erforschen. Und er schreckt auf, als die Lehrerin ihn auffordert, dem Unterricht zu folgen...

Dieses Buch lädt zum Vor- oder Selberlesen ein. An mehreren Stellen werden Fragen gestellt, die Kinder selbst beantworten können. Felix’ Geschichte hat ein Happy End und kann helfen, über Probleme (zu Hause und in der Schule) zu sprechen und Lösungen zu finden.

Zusammen lesen: ab 5 Jahre
Selber lesen: ab 7 Jahre

Suzanne Buis (geboren 1973) ist hochbegabt, hochsensibel und Bilderdenkerin. Sie arbeitet als freiberufliche Publizistin und Gründerin des Verlages Vol Liefs („Voller Liebe“). Sie schreibt Kinderbücher, von denen bereits über eine halbe Million Exemplare verkauft worden sind, und für Erwachsene spitzfindige Geschichten und Romane über menschliche Beziehungen sowie Sachbücher zur Hochbegabung. Außerdem arbeitet Suzanne Buis als Journalistin, Coach, Texterin und „Ideengeberin“. Sie begleitet junge Autor*innen auf dem Weg zum erfolgreichen Selbstverlag. Susanne Buis lebt in den Niederlanden und hat drei Töchter.