Das Herz will nichts für sich ...
Volker Fintelmann
Vom Wesen des Herzens
Organ der Mitte, Wohnsitz der Seele
3. Auflage 2024, 104 Seiten, Klappenbroschur
Schlanke Reihe Band 7
€ 10,90
ISBN 978-3-95779-187-0
Volker Fintelmann
Vom Wesen des Herzens
Organ der Mitte, Wohnsitz der Seele

Im Herzen finden wir eine Vielzahl von Eigenschaften, die im vorliegenden Buch angesprochen werden. Diese können wir rein organisch-anatomisch, aber auch als Vorbild für unser eigenes Leben verstehen. Es sind dies zum Beispiel die Unermüdlichkeit seines Tätigseins; sein liebevolles, anteilnehmendes Wahrnehmen aller Geschehnisse im Organismus; sein selbstloses, altruistisches Handeln; das nie nachlassende Bemühen um Gleichgewichte, Harmonie und Schönheit; seine Mutkräfte; die Positivität … Auch vermittelt das Herz uns den gesunden Menschenverstand. Nur eines ist es nicht: eine Pumpe!

Ein Bändchen voller überraschender Perspektiven aus der Anthroposophischen Medizin.


>> Laden Sie hier eine Leseprobe herunter (PDF-Datei; öffnet in neuem Browser-Tab!)

Dr. med. Volker Fintelmann, geboren 1935, war nach seinem Studium unter anderem Ärztlicher Direktor am Hamburger Klinikum Rissen und baute dort eine anthroposophisch ergänzte Medizin auf. Über 20 Jahre leitete er die von ihm gegründete Carl Gustav Carus Akademie. Er ist beliebter Vortragsredner und Autor zahlreicher Bücher.