Die neue Alterssprechstunde
Volker Fintelmann
Zufrieden alt werden
Von der Freiheit, alt sein zu dürfen
1. Auflage 2021, 294 Seiten, Broschur
Mit zahlreichen farbigen Abbildungen
€ 24,00
ISBN 5144
Volker Fintelmann
Zufrieden alt werden
Von der Freiheit, alt sein zu dürfen

Das Alter ist keine Endstation, sondern steckt trotz aller Beschwernisse voller Möglichkeiten – und somit voller Zukunft. Der Wunsch, ewig jung und körperlich fit zu bleiben, ist verlockend. Doch häufig wird mit ihm der Leistungsdruck früherer Jahre fortgesetzt. Dabei eröffnet sich gerade jetzt die Chance, eine Zeit der Freiheit zu erleben, den Alltag selbst zu gestalten und Fähigkeiten zu entwickeln, die nur im Alter erworben werden können.

Dieses Buch macht Mut, den ganz eigenen Weg durch den Herbst des Lebens zu suchen, und vermittelt den Leserinnen und Lesern ein tieferes Verständnis für diese besondere biografische Phase. Ein Buch für Menschen, die sich auch im Alter weiterentwickeln möchten – und für ihre Angehörigen.

Folgende Themen werden u.a. im Buch angesprochen:

Der Lebenslauf | Entwicklung und Rhythmen | Der Traum von der ewigen Jugend | Das hohe Alter – ein Geschenk | Geistige Schaffenskraft | Freiheit | Weisheit | Gelassenheit | Liebe und Gnade | Vom Sinnesleben im Alter | Ernährung | Pflege von Leib, Seele und Geist | Krankheiten im Alter | Altersverwirrtheit | Sterben und Tod | Vom Leben nach dem Tod | Beziehung der Lebenden und der Verstorbenen

"Wenn du richtig alt werden willst, musst du beizeiten anfangen." – Spanisches Sprichwort

Volker Fintelmann, geboren 1935. Internist und Gastroenterologe, leitender Arzt des DRK-Krankenhauses Hamburg, später privatärztliche Praxis. Gründer und Vorstand der Carl Gustav Carus Akademie für Ganzheitsmedizin in Hamburg. Vorträge und Beirat in verschiedenen wissenschaftlichen Gremien. Mitglied der Kommission E (phytotherapeutische Therapierichtungen) beim Bundesgesundheitsamt in Berlin von 1978–1989, ab 1983 deren Vorsitzender. Wissenschaftliche Arbeiten in der Hepatologie, praktische und methodische Ausarbeitung einer modernen Phytotherapie und einer anthroposophisch ergänzten Medizin. Zahlreiche Publikationen, Vorträge und Seminare zu diesen Wissenschaftsgebieten. 1996 Verleihung des Professor h.c. durch den Senat der Freien und Hansestadt Hamburg.


Datenschutz
Wir, Info3 Verlagsgesellschaft Brüll & Heisterkamp KG (Firmensitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Wir, Info3 Verlagsgesellschaft Brüll & Heisterkamp KG (Firmensitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.