Jahrgang 2019


  • Echt jetzt? (10/2019)
    Mal Hand aufs Herz: Mögen Sie Skype? Ich für meine Person gestehe: nein, überhaupt nicht. Der praktische Nutzen solcher Einrichtungen mag unbestritten sein, zumal in Zeiten überregionaler, ja globaler Kommunikation. Verkörperte Menschen in einem Raum ziehe ich jedoch Bildern auf Bildschirmen allemal vor. Erstaunt war ich deshalb, als mir einmal ein Gesprächspartner erklärte, zwischen der […]

  • Das Neue ist schon da (09/2019)
    Das herrschende Gesellschaftsmodell aus karbon-basierter und gewinn-fixierter Wirtschaft mit seiner sozialen Isolation ist am Ende. Die Notwendigkeit grundlegender Erneuerung wird allerorten sichtbar. Für die September-Ausgabe von info3 haben uns auf die Suche gemacht, wo das Neue schon Keime hat. Wirtschaft: Nachhaltigkeit geht nur mit einer grundlegend neu ausgerichteten Wirtschaft. Wir zeigen, was aktuell unter Ökonomen […]

  • Draußen sein (07/2019)
    Die Zeitschrift info3 macht in der Juli-August-Ausgabe das, was wir alle im Sommer am liebsten tun: „draußen sein“ lautet das Motto. Wir laden ein, achtsam unterwegs zu sein in Wald und Feld. Wir erzählen von den Wohltaten des Barfuß-Gehens und haben herausgefunden, was es mit dem „Waldbaden“ auf sich hat. Der Landschaftsexperte Christoph Vahle zeigt […]

  • Selbstbestimmt bewegt (06/2019)
    Mit der Rolle der Frau in unserer Gesellschaft befasst sich die Zeitschrift info3 im Juni. Im Mittelpunkt steht dabei die Frage nach der gerechten Sprache, von manchen als „Gender-Wahn“ kritisiert, und nach der gerechten sozialen Repräsentanz von Frauen in Idee und Wirklichkeit. Als historische Rahmengeschichte dazu stellen wir die anthroposophische Frauensiedlung Loheland bei Fulda vor, […]

  • Die Erde fiebert (04/2019)
    Die Zeitschrift info3 stellt im April das Thema der globalen Erwärmung in den Mittelpunkt: • Wir erklären, warum geringfügig scheinende Konzentrationen von Co2 in der Atmosphäre gravierende Wirkungen haben und was eine Co2-Abgabe bringt. • Wir fragen die Politikberaterin Maja Göpel, wie eine nötige Transformation unseres Systems aussehen muss. • Schülerinnen und Schülern, die bei […]

  • Essen, was gut tut (03/2019)
    „Diät für dien Planeten“ – durch richtiges Essen die Erde retten Die Erde heilen und zugleich den Menschen nähren war schon immer das Anliegen von Demeter. Angesichts der drohenden Umweltkatastrophen gewinnt dieser Ansatz neue Aktualität – beispielsweise durch eine Studie des berühmten Ernährungswissenschaftlers Walter Willet aus Harvard. Schnell und doch gesund Praktische Ernährungstipps, die zu unserem […]

  • Kaum zu glauben (02/2019)
    Mit der Rolle von Religion in unserer Gegenwart beschäftigt sich die Februarausgabe der Zeitschrift info3. Im Mittelpunkt stehen drei Persönlichkeiten, die wir zu ihrem Umgang mit Glauben befragt haben: Die junge Pfarrerin Johanna Besuch, den Priester der Christengemeinschaft Tom Tritschel und den bekannten Lyriker und Suhrkamp-Autor Christian Lehnert. Entstanden sind drei sehr unterschiedliche, persönliche Bekenntnisse […]

  • 100 Jahre Waldorfschule (01/2019)
    Fast 250 Waldorfschulen gibt es derzeit in Deutschland, weltweit sind es weit über tausend. Hinzu kommen fast 2000 Waldorfkindergärten. Kein Zweifel: Waldorf ist eine Erfolgsgeschichte! Sie begann vor 100 Jahren, als Rudolf Steiner in der unruhigen Zeit nach Ende des 1. Weltkriegs für soziale Reformen warb und ein entschlossener Unternehmer durch die Gründung einer neuartigen Schule […]