Gute Dinge


  • Renée Herrnkind, Franziska Viviane Zobel
    Was wir von Tieren lernen können
    Schmunzeln, ertappt fühlen, den Blick weiten – Tiere (und sich selbst) mit anderen Augen sehen.

  • Franz Alt, Ernst Ulrich von Weizsäcker
    Der Planet ist geplündert
    Was wir jetzt tun müssen
    In diesem wegweisenden und streitbaren Buch stellen die Autoren dem Zustand der Erde eine schonungslose Diagnose – ohne dabei die Hoffnung aufzugeben.

  • Ulrike Guérot
    Wer schweigt, stimmt zu
    Über den Zustand unserer Zeit. Und darüber, wie wir leben wollen.
    Ulrike Guérot hat ein wütendes Essay geschrieben. Ein Buch gegen den transhumanistischen Zeitgeist.

  • Robin Wall Kimmerer
    Geflochtenes Süßgras
    Die Weisheit der Pflanzen
    Robin Wall Kimmerer flicht aus indigener Weisheit und wissenschaftlichen Erkenntnisse einen Zopf an Geschichten über die Großzügigkeit der Erde.

  • Josef Ulrich
    Selbstheilungskräfte
    Quellen der Gesundheit und Lebensqualität
    Josef Ulrich nimmt den Leser mit auf einen Weg, der ihn in das Zentrum seiner ureigenen Impulse führt und es somit ermöglicht, Heilungspotenziale des Organismus zu erschließen.

  • Angela Gerlach
    Permakultur
    Von der Natur lernen und nachhaltige Kreisläufe im Garten schaffen
    Dieses Buch bietet einen leichten Zugang zu den wichtigsten Prinzipien der Permakultur sowie zahlreiche Anregungen und praktische Tipps.

  • Karin Mecozzi
    Ars Herbaria
    Heilpflanzen im Jahreslauf
    Mit zahlreichen Rezepten, Tipps und Tricks für Tees, Wickel und vieles mehr.

  • Joachim Ringelnatz
    Der Nasenkönig
    Mit Farbradierungen von Erhard Dietl
    Ein bibliophiles Kleinod mit vergnüglichen, schrulligen und skurrilen Ringelnatz-Texten für kleine und große Bilderbuchliebhaber und 35 Farbradierungen des Bilderbuchkünstlers Erhard Dietl.

  • Lynn Margulis
    Der symbiotische Planet
    Wie die Evolution wirklich verlief
    In „Der symbiotische Planet“ zeigt Lynn Margulis, dass „höheres“ Leben einst vor Milliarden Jahren nicht im Krieg aller gegen aller, sondern nur durch Kooperation und Symbiose entstand.

  • Pierre L. Ibisch, Jörg Sommer
    Das ökohumanistische Manifest
    Unsere Zukunft in der Natur
    Pierre Ibisch und Jörg Sommer analysieren die globalen Probleme ebenso wie die oft naiven Vorschläge zu ihrer Überwindung.

  • Maike Ehrlichmann
    Einfach ehrlich essen
    Warum wir uns auf unseren Appetit verlassen sollten
    Maike Ehrlichmann plädiert für das selbstbestimmte Essen und stellt die Frage, ob wir uns überhaupt sagen lassen sollten, was wir essen.

  • Mathias Bröckers
    Newtons Gespenst und Goethes Polaroid
    Über die Natur
    Mathias Bröckers zeigt, dass Goethes Erkenntnisse über die Natur ihrer Zeit voraus waren und heute für die Zukunft relevanter sind als je zuvor.

  • Angus Hyland, Kendra Wilson
    Vögel in der Kunst
    Von Meisen und Zaunkönigen über Greifvögel bis hin zu farbenfrohen Exoten zeigt dieser Band eine Auswahl der schönsten Vogel-Porträts der Kunstgeschichte

  • Herausgegeben und kommentiert von Frank Meyer
    Rudolf Steiner: Stichwort Infektion und Impfung
    Rudolf Steiner betrachtete das Thema Impfen sehr differenziert, und seine Äußerungen sind von überraschender Aktualität.

  • Oliver Tackenberg (Hrsg.)
    Frühblüher – Heimische Arten
    Erkennen & Bestimmen
    Dieser umfassende Führer bietet mit 94 Arten einen umfassenden Überblick über die heimischen Frühblüher.

  • Thomas Hardtmuth
    Mikrobiom und Mensch
    Die Bedeutung der Mikroorganismen und Viren in Medizin, Evolution und Ökologie – Wege zu einer systemischen Perspektive
    Zusammenhänge zwischen Prokaryonten, vor allem Bakterien, aber auch Viren und Pilzen, die zusammen das Mikrobiom umfassen, und dem menschlichen Organismus.

  • Vandana Shiva, Kartikey Shiva
    Eine Erde für alle!
    Einssein versus das 1%
    Shiva fordert die Wiederherstellung von echtem Wissen, echter Intelligenz, echtem Reichtum, echter Arbeit und echtem Wohlbefinden

  • Wortlaute und Sprüche herausgegeben von Ulla Trapp
    Rudolf Steiner: Der Tod – die andere Seite des Lebens
    Die Ausgabe enthält verschiedene ausgewählte Wortlaute und Meditationssprüche

  • Herausgegeben und eingeleitet von Andreas Neider
    Rudolf Steiner: Andacht und Achtsamkeit
    In dieser Zusammenstellung von Texten Rudolf Steiners wird ein vergessener und überraschend aktueller Aspekt seines Schulungsweges aufgezeigt.

  • Roger Willemsen
    Wer wir waren
    Zukunftsrede
    Roger Willemsen hat diese Rede am 24. Juli 2015 gehalten. Es war sein letzter öffentlicher Auftritt.

  • Angus Hyland, Kendra Wilson
    Bäume in der Kunst
    Das perfekte Geschenk für Kunstliebhaber, Baumenthusiasten oder Naturfreunde.

  • Romana Echensperger
    Von der Freiheit, den richtigen Wein zu machen
    Biodynamisches Winzerhandwerk im Portrait
    Fasziniert von der biodynamischen Wirtschaftsweise und von leidenschaftlichen Winzern machte sich Romana Echensperger, Sommelière und Master of Wine, auf den Weg zu zwölf Spitzenweingütern.

  • Jonathan Safran Foer
    Wir sind das Klima!
    Wie wir unseren Planeten schon beim Frühstück retten können
    Foer erinnert an die Kraft und Notwendigkeit gemeinsamen Handelns und führt dazu anschaulich viele gelungene Beispiele an, die uns als Ansporn dienen sollen.

  • Frauke Fischer, Hilke Oberhansberg
    Was hat die Mücke je für uns getan?
    Endlich verstehen, was biologische Vielfalt bedeutet
    Dieses Buch wirft einen unterhaltsam Blick auf die faszinierende Welt der Tiere und Pflanzen, die uns Nahrung, Sicherheit, Gesundheit und so vieles mehr schenkt.